abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zahlung auf ein falsches Konto

Optionen
ElkeMai
Neues Community Mitglied
Gesendet am

Hallo,

 

Meine Tochter hatte etwas bestellt,dies an meine Adresse liefern lassen und sie hat es überwiesen ,fälschlicherweise auf das Konto bzw. die IBAN die Paypal verwendet für evtl. Rückzahlungen .

nun ist das Problem das ich ständig Aufforderungen zur Zahlung erhalte ,obwohl der Betrag ja nun schon eine Weile vom Konto ist .

nach Rücksprache mit Paypal ist das Geld nicht aufzufinden ,zurück kam es aber auch nicht .

was tun wir nun .? Wie soll ich mich verhalten ? Das Geld kann ja nun nicht weg sein .

1 ANTWORT 1

Zahlung auf ein falsches Konto

Optionen
PayPal_Josi
Moderator

Ahoi ElkeMai,

 

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Online-Community. 

 

Eine Einzahlung ist nur von dem Bankkonto möglich, welches auch in deinem PayPal-Konto hinterlegt und bestätigt wurde. Sollte es sich um einen Kauf auf Rechnung gehandelt haben, muss die Einzahlung an die Daten erfolgen, die in der Rechnungsmail genannt wurden.

 

Ein Suchauftrag nach dem Geld ist frühestens nach 30 Tagen möglich. Deine Tochter kann einen vorherigen Suchauftrag bei ihrer Hausbank in die Wege leiten.

 

Liebe Grüße

Josi

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.