abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

hat der kaüfer immer recht

321meins
Neues Community Mitglied

hat der kaüfer immer recht

hallo zusammen . ich bin entseucht über die Machenschaften von PayPal .

 

vill. liege ich ja falsch ,aber PayPal kassiert Geld um den Käufer zu schützen und er Verkäufer zahlt dafür ,

habe bei Kleinanzeigen ein Lautsprecher  für 650 Euro (aktiv Limited Edition ) nach Belgien verkauft ,eigentlich ohne PayPal aber der Käufer übernahm die kosten deshalb habe ich das dummerweise akzeptiert!!!! 

nun habe ich natürlich alles bestens verpackt und auch vorher getestet unter zeugen natürlich.

4 tage später ist die Ware angekommen ,der Käufer sage das noch eine fehle er doch zwei gekauft hat ,was ich verneinte und auf die angaben und Bilder wie auch der Seriennr. hinwies das es nur eine war ,am Abend hieß dann das der Lautsprecher nicht ginge ,was ich ja ausschließen kann da er so gut verpackt war . PayPal interessiert das nicht ,da ist einfach die aussage der Käufer hat ein Problem gemeldet ,und somit wir der kauf rückabgewickelt.

habe alles ausführlich im Nachrichten verlauf beschrieben und auch zeugen benannt ,aber PayPal interessiert das nicht ,sorry das ist nicht das was ich mir vorgestellt habe von einer Konflikt Lösung.

 

was soll man da machen ,Antwort PayPal:jetzt soll er die angeblich Defekte box zurücksenden und ich kann ja dann bei der Polizei eine anzeige wegen betrug stellen so die aussage der PayPal Mitarbeiters,  sorry was soll das ??