abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wurde für 837 Euro betrogen

Alex_49
Beitragsleistender

Wurde für 837 Euro betrogen

Ich habe am 7. Oktober 2020 mit 'Käufer' Geld getauscht. 'Käufer' hat mir 837 Euro per Paypal bezahlt und Ich habe den 'Käufer' RMB 6.400 über Alipay bezahlt.

Ich habe Alipay's Überweisungsnachweis als Beweis.

Die Überweisungen über Alipay sind unwiderruflich. Also bat ich sie, mir Geld per Paypal 'Freunde und Familie' zu überweisen. Ich dachte, Überweisungen auf 'Freunde und Familie' sind auch unwiderruflich.

Aber der 'Käufer' nutzte den Käuferschutz. Und PayPal unterstützte den Käufer und erstattete 837 Euro. Jetzt ist der Konflikt geschlossen.

Ich glaube , ich bin auf einen Betrug gestoßen. Also habe ich 837 Euro verloren. 

Gibt es eine Möglichkeit, Paypal für Konflikte wieder zu aktivieren?