abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wer zahlt Reparaturkosten

Bambelle90
Beitragsleistender

Wer zahlt Reparaturkosten

Hallo zusammen, Ich habe ein gebrauchtes Handy über Dienstleistungen verkauft. Der Käufer hat mich informiert, dass angeblich die Ohrmuschel kaputt sei und man kaum telefonieren könnte weil man nichts hören würde. Ich habe das Handy bis vor dem Versand benutzt und hatte keine Problem, sonst hätte ich es nicht verkauft. Auf Nachfragen ob man nicht mal dazu telefonieren könnte meinte er, er will das Handy so schnell wie möglich reparieren lassen. Daraufhin habe ich ihn gefragt was das eventuell kosten würde und ob er darüber eine Rechnung erhält. Dann meinte er das sei ihm zu teuer und er will das für etwa 70 Euro privat reparieren lassen. Dann erlischt doch aber sein Schutz oder nicht. Ich sehe es nicht ein Reparaturkosten zu zahlen die vielleicht gar nicht stattfinden. Wenn er das Handy reparieren lässt und dann am Ende doch das Handy zurück geben will bekommt er dann sein Geld zurück und ich muss es zurück zahlen oder erlischt seine Garantie auf Rücknahme?