abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Verkäuferschutz

Sanny18
Beitragsleistender

Verkäuferschutz

Hallo, folgendes Problem. Habe ein simlockfreies Handy bei EBay verkauft. Kunde öffnet Käuferschutz mit der Begründung es sei nicht wie beschrieben. Auf die Fallöffnung erkläre ich, dass ich das Geld zurück erstatte sowie ich das Handy zurück erhalten habe. Käufer sendet Paket mit Sendungsnummer zurück; dass wird erst fehlgeleitet. Dann geht es nach Hannover zurück an den Käufer. Paypal zahlt dem Käufer die Verkaufssumme zurück, da das Paket zugestellt ist. Leider wird übersehen, dass das Paket an den Käufer zurück gegangen ist. Jetzt habe ich kein Handy (Kunde reagiert nicht mehr bei EBay auf Anfragen) und mein Paypal Konto ist auch im Minus. Dabei habe ich den Betrug befürchtet und mich im Vorfeld an den Kundenservice gewandt, der mir zusicherte, dass eine Rückzahlung erst erfolgt wenn das Handy wieder bei mir ist.