Unberechtigter Käuferschutz

christianban
Beitragsleistender
Beitragsleistender

Guten Tag,

 

ich habe bei eBay Kleinanzeigen Sneaker im Wert von 320.00€ verkauft. Die Sneaker wurden maximal 5 Minuten von mir getragen und so auch von mir in der Anzeige erwähnt. Der Kunde hat die Sneaker erhalten und drei Tage später einen Fall bei PayPal eröffnet. 


Die Sneaker wurden mit Kugelschreiber an den Nähten bemalt. Der Käufer beschuldigt mich und der Fall wurde heute zugunsten des Käufers entschieden.


Ich habe im PayPal Fall die gesamte Unterhaltung von eBay Kleinanzeigen offen gelegt und entsprechend auch das Bildmaterial der Sneaker aus der Anzeige ebenfalls veröffentlicht. Hier ist deutlich zu sehen das die Sneaker vor dem Versand in einem perfekten Zustand waren.

 

Das Video, welches ich ebenfalls vor Versand aufgenommen habe um den Zustand zu zeigen, habe ich ebenfalls als "Beweismittel" zur Verfügung gestellt.

Scheint PayPal alles vollkommen egal zu sein. Das heißt jetzt wohl: "Käufer schickt mir verschmutzte Sneaker zurück. Ich muss diese versuchen zu reinigen und hoffen das alles wie in den Ursprungszustand kommt."

Kann ich hier irgendwie gegen Käufer oder PayPal vorgehen? Ich bin auch bereit zur Polizei zu gehen und Anzeige gegen den Käufer zu erstatten. Ich habe sämtliche Beweise vorgelegt und PayPal hat einfach nichts gemacht.

 

Ich bitte wirklich um Hilfe.

Falls hier ein PayPal Mitarbeiter mitliest: Fall: PP-D-103054181

 

 

Login to Me Too
0 ANTWORTEN 0

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.