abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Paypal Konfliktlösung 800€ Betrug

Optionen
GreenStar22
Neues Community Mitglied
Gesendet am

Wie ist es möglich das ein Käufer mit einem Satz der sagt das er keine Sendungsnummer erhalten hat 800€ zurückbekommt, mir nicht mehr antwortet und mich so um 800€ betrogen hat. 

Ich habe zu Paypal 4 mal einen sehr langen Text geschrieben welcher die Situation beschreibt und trotzdem gewinnt er mit einem Satz die Konfliktlösung!?!!?!?!?!??

 

Dies ist was ich zuletzt geschrieben habe: 

 

Der Käufer hat die Ware zu 100% erhalten!
Deswegen verstehe ich auch nicht, wie Paypal darauf kommt durch einen Satz vom Käufer in welchem er sagt das er keine Sendungsnummer erhalten hat ihm das Geld zurückzuerstatten. Wie schon vorher in der Konfliktlösung die ganze zeit gesagt, wurde die Ware persönlich übergeben. Dies zeigt auch der Nachrichten verlauf mit dem Käufer welchen ich auch schon öfter in der vorherigen Konfliktlösung angehangen habe. Dieser zeigt das die Ware am Bantorfer Bahnhof in 30890 Barsinghausen übergeben wurde. Dabei war auch meine Mutter im Auto, welche die Übergabe beobachtet hat. Das Geld hat mir der Käufer über Paypal gesendet, da der Freund der die Schuhe abgeholt hat angeblich keine 600€ in Bar hatte. Die Bilder mit dem Nachrichten Verlauf werde ich nochmal anhängen damit diese sich bitte nochmal genau angeguckt werden können. Ich denke mal das dies vom Käufer von Anfang an geplant war mit dem zurückziehen des Geldes und das es sich hierbei wahrscheinlich um einen geplanten Betrug handelt. Deswegen verstehe ich auch nicht, das Paypal auch noch bei der Konfliktlösung für die Seite des Betrügers entscheidet. Deswegen muss ich wenn hier draus leider nichts wird noch
einmal bei Paypal anrufen und im schlimmsten Fall sogar zur Polizei gehen. Deswegen bitte ich darum diesen Fall noch einmal zu überprüfen und sich bitte die angehangen Bilder einmal GENAU anzugucken. 

 

Ich benötige DRINGEND Hilfe!! Diese verloren 800€ tun mir echt weh!!!!

1 ANTWORT 1

Paypal Konfliktlösung 800€ Betrug

Optionen
PayPal_Susann
Moderator

Hallo GreenStar22,

 

danke für deine Nachfrage in unserer Community.

 

Du hast die Frage schon selbst beantwortet: "Wie schon vorher in der Konfliktlösung die ganze zeit gesagt, wurde die Ware persönlich übergeben." - Um mit dem Verkäuferschutz abgesichert zu sein, ist es notwendig, dass die Ware nicht persönlich übergeben, sondern mit Nachverfolgungsdaten an den Empfänger versendet wird. So lässt sich nachweisen, wann die Ware zu welchem Zeitpunkt geliefert wurde. Durch die persönliche Übergabe greift der Verkäuferschutz nicht mehr, was nicht allein mit dem Satz vom Käufer zusammenhängt. Mehr Informationen zum Thema haben wir hier und hier zusammengestellt. Bei zukünftigen Verkäufen bitte immer darauf achten, die Ware zu versenden. Es bleibt hier nur die Möglichkeit, außerhalb von PayPal eine Lösung zu finden. 

 

Liebe Grüße
Susann

 

 

 

 

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.