abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Nicht autorisierte Transaktion,Fehler

Optionen
AlexanderJakobs
Beitragsleistender
Gesendet am
Hallo, Ich habe heute Morgen eine E-mail erhalten die eine "versehentliche" Transaktion angibt bzw einen Fehler von einer Person die scheinbar etwas bestellt haben soll.Sie aber lediglich nur etwas überwiesen hat (Betrag 250 €). Der Grund dafür lautet wie Folgt :Der Käufer hat angegeben, dass die Bestellung ohne seine Erlaubnis aufgegeben wurde. Bis der Fall geschlossen ist, wird der Transaktionsbetrag einbehalten.Was genau soll ich jetzt tuhen?Immerhin hat diese Person das Geld freiwillig überwiesen und jetzt gibt sie an es wäre "ausversehen". Ich stehe nun also auf ungefähr 199 € Minus ohne einen wirklichen Grund. Was soll ich tuhen, Rückzahlung kann ich es nicht da ich nicht soviel Geld zur verfügung habe. Ich bin ziemlich am Verzweifeln da ich das Geld normal und Legal erhalten habe.Ich bitte um hilfreiche Antworten da ich sonst nicht mehr ruhig schlafen kann bis der Fall geklärt ist.
3 ANTWORTEN 3

Nicht autorisierte Transaktion,Fehler

Optionen
Minusplus277
Beitragsleistender
Mir ist kürzlich das gleiche passiert ich habe ein Telefon verkauft für 950€ verkauft und drei Wochen später wurde von Käufer das Geld zurück gezogen Paypal interessiert das nicht und hat mich zusätzlich belastet seit dem habe ich täglich Probleme wir heben schon einen Betrug gemeldet Paypal aber meinte is dein Pech selbst schuld und hat Inkasso los geschickt ich bin seit Wochen drüber das Konto zu löschen aber Paypal zwingt ein richtig Kunde zu bleiben das nervt ich hab dich dir Faxen dicke

Nicht autorisierte Transaktion,Fehler

Optionen
AlexanderJakobs
Beitragsleistender
Nun mein Problem ist ja das ich nichts verkauft oder gekauft habe.Die Person hat mir das Geld überwiesen als Geschenk und nicht als Bezahlung.Jetzt aber sagt sie das es versehentlich war.Ich habe aber schon das Geld ausgegeben und sehe auch nicht ein zu zahlen.Denkst du es ist eine Chance das zugunsten von mir entschieden wird?

Nicht autorisierte Transaktion,Fehler

Optionen
Minusplus277
Beitragsleistender
Nein wird es nicht wie bei mir auch es is ne Schenkung und Paypal wird nichts gegen tun kein Käuferschutz damit sind die fein raus egal wie hoch man belastet ist selbst mein Anwalt konnte nichts erreichen Paypal sind bei sowas die größten drecksäcke wenn es darum geht. Du wirst wenn du nicht ausgleichst das Inkasso auf den Hals bekommen da sind die ganz schnell und der schläft locker noch 200€ drauf

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.