abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

MEIN GELD wurde einbehalten.

GELÖST
AkantDE
Beitragsleistender

MEIN GELD wurde einbehalten.

Guten Tag liebe PayPal Community, undzwar wurde mein Geld mal wieder einbehalten und ich finde es eine Frechheit, dass der Telefon Support nach 40 Minuten nicht dran geht, obwohl von 6 Minuten Wartezeit geredet wurde! Ich war vor einigen Wochen unverifizierter Kunde bei Paypal, sprich ich hatte bis Dato keine gültige Bankverbindung als Zahlungsmittel eingetragen, dies wurde oft vom Support Team bemängelt und jetzt obwohl ich mein Konto verifiziert habe, wird das Geld immer noch einbehalten. Ich will mein Geld direkt bekommen und nicht bei jeder kleinigkeit mit Problemen konfrontiert werden. Bitte um Tipps Hilfe.
Tags (2)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
PayPal_Susann
Moderator

Re: MEIN GELD wurde einbehalten.

Hallo AkantDE,

 

willkommen in der Community.

 

Es kann verschiedene Szenarien geben, in denen dein Geld einbehalten werden kann. Gut, dass du das PayPal-Konto jetzt verifiziert hast. Es ist leider unklar, in welcher Situation dir das passiert ist. Falls es ein Zahlungseingang aus einem Verkauf ist, so kann es durchaus sein, dass wir bei den ersten Malen den Betrag bis zu 21 Tagen einbehalten. Du könntest aber auch eine Abbuchung auf dein Bankkonto meinen, was nur mit einer bestätigten Bankverbindung klappt. Sollte es um einen anderen Sachverhalt gehen, wäre es ratsam, erneut unseren Kundendienst zu kontaktieren.

 

Viele Grüße

Susann

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

16 ANTWORTEN 16
CobraCain
Beitragsleistender

Betreff: MEIN GELD wurde einbehalten.

Das Theater kenne ich auch und hatte ich den letzten zwei Wochen auch schon mehrfach. Jetzt soll ich auch noch eine zweite Bankverbindung hinzufügen oder eine Kreditkarte wenn ich etwas mit PayPal bezahlen will. Daher biete ich bei meinen Verkäufen auch kein PayPal mehr an. Es ist eine Frechheit, dass PayPal nahezu uneingeschränkten Zugriff auf die Konten und das Geld Dritter hat.  Bei mir wäre es momentan sogar schneller mit der Post einen Wertbrief zu versenden, dabei gab es bei mir nie Probleme mit Käufern und Lastschriften.

Momentan scheinen solche Probleme aber viele Menschen zu treffen. Kann es sein, dass PayPal neue Regeln erlassen hat?! 

Hier gehts zu meinen Problemen mit PayPal: https://www.paypal-community.com/t5/Verkaufen/Zahlungsabwicklungen-und-Auszahlungen-machen-mich-Irre...

Oliver51
Neues Community Mitglied

Betreff: MEIN GELD wurde einbehalten.

Auch ich habe das Problem! 

IPhone 8 versteigert ! Mit DHL versendet und ich habe eine Bestätigung für den Erhalt bekommen.

Am Telefon sagte man mir ich sollte den Käufer kontaktieren und ihn dazu bewegen in der PayPal App auf erhalten zu drücken ?

Hallo geht es noch ? 

Ich soll bei bem Käufer um mein Geld betteln ?

Es ist eine Unverfrorenheit und Frechheit  Geld von unbescholtenen Ebaynutzer einzubehalten . Ich behalte mir auf jeden Fall rechtliche Schritte gegen diese ? diesen Bezahldienst vor.Ich vermute das Gelder gezielt geparkt werden um vielleicht Zinsen zu kassieren ? 

PayPal_Lisbeth
Moderator

Re: Betreff: MEIN GELD wurde einbehalten.

Hallo Oliver51,

 

herzlich willkommen in unserer Community und danke für deinen Beitrag.

 

Aufgrund von eventuell aufkommenden Käuferbeschwerden werden Gelder einbehalten, um beide Parteien zu schützen. Du kannst die Freigabe des Guthabens aber beschleunigen, indem du unter "Aktivitäten" in deinen "Transaktiondetails" zu der Zahlung die Sendungsnummer hinterlegst. Dann solltest du automatisch drei Tage nach der erfolgreichen Zustellung über das Guthaben verfügen können.

 

Übrigens - das Geld wird nicht geparkt um Zinsen zu kassieren, sondern verbleibt bis zur Freigabe auf deinem eigenen PayPal-Konto.

 

Viele Grüße

Lisbeth

 

 

schneeflocke81
Beitragsleistender

Betreff: MEIN GELD wurde einbehalten.

Geht mir genauso, ist bei mir jetzt schon das 7. mal gewesen, das sie das Geld einbehalten. Dann ruft man beim Kundenservice an und wenn man dann nach stundenlangen warten den Kundenservice erreicht, wird man auch noch dumm gemacht, als wenn man damit nicht umgehen kann! Wenn ich ein Produkt verkaufe möchte ich mein Geld gerne gleich haben und nicht erst in 21 Tagen, Gebühren werden ja Schliesslich auch gleich abgezogen! 

Carlito999
Beitragsleistender

Betreff: MEIN GELD wurde einbehalten.

Guten Morgen,

 

wir sind da auch genau der Meinung. Sobald Geld für längere Zeit auf Plattformen geparkt wird, wird damit zu 100% Zinsgeld verdient. Ein Kunde hat von uns einen Hochpreisigen Gegenstand gekauft und dummerweise das Geld über Paypal überwiesen. Ich muß dazu sagen wir kaufen täglich über Paypal Ware ein (das wird sich nun ändern) und nun wurde das Konto gesperrt, also es können keine Zahlvorgänge mehr ausgeübt werden und somit können wir auch keine Ware mehr einkaufen. Es gab schon öfter Probleme mit Paypal und es ist mehr als schlimm wenn eine Zahlmethode ein Monopol übernimmt. Hätten wir die Wahl, würden wir schon längst kein Paypal mehr nutzen. Dieser Monopolstellung ist sich der Verein aber sicher bewußt und spielt diese Macht aus. Nachdem ich versucht habe Beschwerdeformulare auszufüllen, hieß es Wir haben derzeit einen Fehler....und auch bei Ebay wird das so gemacht wenn es unangenehm wird. Funktionieren die Formulare nicht, muß auch keiner da sitzen und sich mit lästigen Kunden rumschlagen. Ich kann nur sagen Pfui pfui pfui! Wir suchen nach einer Alternative und ich glaube 1000ende ebenfalls. Wer zu hoch schwebt der fällt irgendwann ganz tief, Euch wird es auch so gehen!!! Danke für Euren SUPPORT!

Echtsauer2
Mitglied

Betreff: MEIN GELD wurde einbehalten.

Ich kenne das nur zu gut. Nervt nur noch. Paypal kann sich diese Macken erlauben, weil es eben ein guter Dienst gegen Betrug ist. Allerdings finde ich 21 Tage recht übertrieben. Meist klappt die Freigabe innerhalb weniger Tage, manchmal eben leider nicht, zum Unmut der Verkäufer. Der Käufer hat auch glaub ich noch die Möglichkeit, das Geld freizugeben, wenn er zufrieden ist.
nennmichjeff
Neues Community Mitglied

Betreff: MEIN GELD wurde einbehalten.

Ich habe dieses Problem leider auch...

UND WIR HABEN ES 2020?!

Ich finde es echt eine Frechheit von PayPal, Geld das vielleicht benötigt wird, einzubehalten!

PayPal_Susann
Moderator

Re: MEIN GELD wurde einbehalten.

Hallo AkantDE,

 

willkommen in der Community.

 

Es kann verschiedene Szenarien geben, in denen dein Geld einbehalten werden kann. Gut, dass du das PayPal-Konto jetzt verifiziert hast. Es ist leider unklar, in welcher Situation dir das passiert ist. Falls es ein Zahlungseingang aus einem Verkauf ist, so kann es durchaus sein, dass wir bei den ersten Malen den Betrag bis zu 21 Tagen einbehalten. Du könntest aber auch eine Abbuchung auf dein Bankkonto meinen, was nur mit einer bestätigten Bankverbindung klappt. Sollte es um einen anderen Sachverhalt gehen, wäre es ratsam, erneut unseren Kundendienst zu kontaktieren.

 

Viele Grüße

Susann

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Foyleman
Neues Community Mitglied

Re: MEIN GELD wurde einbehalten.

Die Szenarien interessieren mich nicht!!!!! Ganz einfach, Verkauf findet statt. Kunde zahlt Geld -> Geld kommt beim Verkäufer an -> Verkäufer sendet die Ware zu. PUNKT!!!! Ich kann es bis zu einem gewissen Grad verstehen, dass Geld einbehalten wird, falls vermeintliche Verkäufer keine Ware zu senden (Betrüger) aber es kann doch nicht sein, dass der Verkäufer immernoch auf sein Geld warten muss auch wenn der Käufer seine Ware schon bereits seit 4 Tagen erhalten hat. Was für eine Scheisse ist Paypal und wofür brauche ich es noch wenn Transaktionen so einen Beschissenen Ablauf haben. ICH WILL MEIN GELD SOFORT!! UND NICHT ERST NACH 2-3 WOCHEN!!!!!!!! WENN ICH AUF GELD WARTEN WILL GEHE ICH ZUM ARBEITSAMT!!!!!! ICH WRRDE PAYPAL NIE WIEDER NUTZEN WAS FÜR EINE KACKE!!!!! UND EINEN KUNDENSERVICE BEKOMMT MAN AUCH NICHT ERREICHT WEGEN CORONA. SCHEISS PAYPAL. Ich bleibe lieber bei der klassischen Banküberweisung. Ich dachte Paypal macht einiges einfacher und stattdessen kriege ich hier einen Wutanfall weil mein Käufer seinen Spass mit der Ware hat und ich noch IMMER auf MEIN GELD WARTEN MUSS!!!!!!!!!! SCHEIIIIIIIISSSSSS PAYPAAAAAAAAL!!!!!!!