abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Käuferschutz

Lazzerpie
Beitragsleistender

Käuferschutz

Ich habe vor kurzem was verkauft über PayPal mit Käuferschutz, nun ist es anscheinend so dass die Ware defekt ist..ich habe Rücknahme zugestimmt (kein Fall wurde eröffnet) der Käufer schickt mir heute ein Beleg von der Rücksendung ..Laut Sendebeleg hat das Paket 2 kg ...was überhaupt nicht stimmen kann da das Gerät mindestens 10 Kilo hatte..er hat das Paket in eine Packstation abgegeben sodass ich online nichts prüfen kann mit Gewicht oder sonst was...er behauptet per Mail er hat nicht bemerkt dass 2kg da stehe.. Kommt mir alles sehr merkwürdig vor.. Was soll ich tun? Wenn das Paket ankommt und ich direkt merke dass es nicht mein Paket war ist der Postbote weg und nimmt es auch nicht wieder mit und der " Betrüger" kann schlimmstenfalls diese Sendenummer hochladen und Fall eröffnen und mein Geld und das Gerät sind wech .. Wie würdet ihr vorgehen..soll ich PayPal vorsichtshalber jetzt schon kontaktieren?