abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Käuferschutz wurde gegen mich eingesetzt & ausgenutzt

zzuki27
Beitragsleistender

Käuferschutz wurde gegen mich eingesetzt & ausgenutzt

Hallo zusammen, 

 

ich habe ein paar Schuhe verkauft. Dem Käufer haben sie wohl nicht gefallen und er hat angegeben, der Karton sei beschädigt und am Schuh würden 2 Buchstaben (Marke als aufdruck geschrieben) abgehen. 

 

Als die Schuhe gerade bei mir ankamen, bemerkte ich, dass der Käufer den Karton mutwillig beschädigt hat (habe Bilder vor dem Versand, dass der Karton noch ganz war) und es auch keine abgehenden Buchstaben gibt. 

 

Was kann ich tun? Wollte zuerst in der Community fragen bevor ich versuche jemanden ans Telefon zu bekommen...

2 ANTWORTEN 2
PayPal_Lara
Moderator

Re: Käuferschutz wurde gegen mich eingesetzt & ausgenutzt

Ahoi zzuki27,

danke dir für deinen ersten Beitrag in unserer Community - Willkommen. ^^

Leider können wir für dich nicht tätig werden, wenn du die Ware in dem ursprünglichen oder vom Käufer beschriebenen Zustand zurück erhalten hast. Der Käufer wird also höchstwahrscheinlich eine Rückerstattung erhalten. Das tut mir leid.

 

Vielleicht lässt sich eine andere Lösung im direkten Kontakt mit deinem Käufer finden.

Beste Grüße und bleib gesund
Lara

 

 

 

zzuki27
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz wurde gegen mich eingesetzt & ausgenutzt

Hallo, 

 

die Waren kam zurück. Der Karton wurde vom Käufer mutwillig beschädigt (habe vorher/nachher Bilder) und die Buchstaben lösen sich nicht ab, wie er es behauptet. 

 

Was nun? Er hat das Geld bereits zurückbekommen, mich hat aber keiner gefragt wie meine Sachen aussehen. 

 

LG