abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Käuferschutz bei fragwürdigen Grund?

Ninek9
Beitragsleistender

Käuferschutz bei fragwürdigen Grund?

Hallo an alle, ich möchte die Community etwas bezüglich Käuferschutz von Paypal bei einem Privatkauf über Ebay - Kleinanzeigen fragen. Die Situation: Ich verkaufe ein Smartphone im Tadellosem Zustand über Ebay Kleinanzeigen, ein Käufer meldet sich und erwirbt das Smartphone nach kurzem Fragen über den Zustand usw. Der Käufer bezahlt mit Paypal Dienstleistung, womit er ja Käuferschutz genießt. Das Smartphone wird versendet und 3 Tage später zugestellt - soweit alles okay. 2 Tage später meldet sich der Käufer jedoch wieder und behauptet dass das Smartphone nach einem Update keine mobile Daten empfangen kann und deswegen seiner Meinung nach gebrandet ist, erwähnt jedoch ausdrücklich dass er damit mit verschiedenen Simkarten telefonieren kann(was bei einem Gebrandetem Smartphone natürlich nicht gehen würde). Der Käufer stellt sich als "Smartphone - Kenner"(sollte er dann nicht wissen dass er mit gebrandeten Smartphones nicht mit 3 verschiedenen Simkarten telefonieren könnte?) dar und sagt dass seiner Meinung nach das Smartphone kaputt ist und er es zurückgeben möchte, er schreibt auch, dass er ein Update auf dem Smartphone durchgeführt hat(also ist das Smartphone sowieso nicht mehr im Originalzustand) - ich weise ihn darauf hin dass bei einem Privatkauf über Kleinanzeigen kein Rückgaberecht besteht und das auch nochmal so erwähnt wird. Zudem sehe ich das Smartphone als verändert an, da ich ja nicht weiß auf welchem Wege er das Update durchgeführt hat und ja auch weiß, dass das mit den Mobilen Daten nicht stimmen kann, da ich es ein paar Wochen getestet habe und nie damit Probleme hatte. Nun hat der Käufer einen Fal bei PayPal eröffnet, mit der Begründung "Smartphone funktioniert nicht" (ja, nur das), obwohl er davor selbst geschrieben hat, dass alles Funktioniert und nach dem Update angeblich keine Mobilen Daten mehr empfangen werden können - Paypal hat direkt mal ein dickes Minus auf dem Konto geschrieben, da ich schlau genug war, das Geld gleich auf mein Konto abzubuchen. Nun meine Frage an die Community - wie seht ihr das so als Außenstehende?