abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Betrugsversuch oder echte Zahlung?

GELÖST
Flippy1990
Neues Community Mitglied

Betrugsversuch oder echte Zahlung?

Hallo zusammen

 

Ich benötige euren Rat. Normalerweise nutze ich PayPal nur als Zahlungsmittel.

Jetzt habe ich aber etwas verkauft, was derjenige über PayPal Zahlen will.

Jedoch bin ich über den Verlauf der Abwicklung und jetzt der erhaltenen Zahlung etwas skeptisch.

Angeblich habe ich den Betrag erhalten laut Foto (Musste es auch erst mit DeepL übersetzen, da ich dem französisch nicht mächtig bin)

Aber warum kriege ich die Bestätigung der Zahlung nicht auf Deutsch und wieso ein Betrag von -297.90 CHF?

Auch der Absender "p.paypal24...." macht mich etwas stutzig, denn auch meinem PayPal Konto selber habe ich keine Benachrichtigung über eine eingehende Zahlung erhalten.

 

Ich hoffe Ihr könnt mir etwas mehr Auskunft geben, bevor ich die Ware auf blauäugige Art und Weise versende.

 

Unbenannt.JPG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
PayPal_André
Moderator

Re: Betrugsversuch oder echte Zahlung?

Hi Flippy1990 und herzlich willkommen in der Community!

 

Die Nachricht, die du für eine erhaltene Zahlung bekommst, kommt in deutscher Sprache, wenn du über ein deutsches PayPal-Konto verfügst und die Sprache nicht aktiv umgestellt hast.. Ganz egal, wo das Geld herkommt. Zudem muss dein Konto dazu eingerichtet sein, die jeweilige Fremdwährung zu empfangen. Das sieht also sehr nach Betrug aus, vom untypischen Layout der Mail mal ganz abgesehen. Wenn du einen Betrag empfängst, versende bitte keine Ware, bevor du die Buchung in deinem PayPal-Konto sehen kannst. So etwas wie "wird erst nach Versand sichtbar" gibt es nicht. Möglich ist eine verzögerte Verfügbarkeit - aber auch dann kannst du die Zahlung schon vorab sehen. Wenn da nichts ist, hat niemand gezahlt. Verlass dich demnach bitte nie nur auf Bestätigungs-Mails.

 

Liebe Grüße

André

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
PayPal_André
Moderator

Re: Betrugsversuch oder echte Zahlung?

Hi Flippy1990 und herzlich willkommen in der Community!

 

Die Nachricht, die du für eine erhaltene Zahlung bekommst, kommt in deutscher Sprache, wenn du über ein deutsches PayPal-Konto verfügst und die Sprache nicht aktiv umgestellt hast.. Ganz egal, wo das Geld herkommt. Zudem muss dein Konto dazu eingerichtet sein, die jeweilige Fremdwährung zu empfangen. Das sieht also sehr nach Betrug aus, vom untypischen Layout der Mail mal ganz abgesehen. Wenn du einen Betrag empfängst, versende bitte keine Ware, bevor du die Buchung in deinem PayPal-Konto sehen kannst. So etwas wie "wird erst nach Versand sichtbar" gibt es nicht. Möglich ist eine verzögerte Verfügbarkeit - aber auch dann kannst du die Zahlung schon vorab sehen. Wenn da nichts ist, hat niemand gezahlt. Verlass dich demnach bitte nie nur auf Bestätigungs-Mails.

 

Liebe Grüße

André

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen