abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kontoeinstellungen & Optionen

Optionen
PayPal_Danny
Moderator
Gesendet am

1. Wie füge ich eine neue Währung hinzu?

 

  • Für Käufer gilt: Jeder PayPal-Kontoinhaber kann die Währung seiner Zahlungen auswählen, wenn er die Funktion Geld Senden verwendet. Es ist nicht notwendig Guthaben in der jeweiligen Währung auf dem PayPal-Konto zu besitzen.
  • Für Verkäufer gilt: wir unterstützen Zahlungen in verschiedenen Währungen, damit du weltweit handeln kannst. Wenn du ein PayPal-Konto eröffnest, ist die Standard-Währung immer Euro. Du kannst aber ganz einfach weitere Währungen hinzufügen:
  • logge dich in dein PayPal-Konto ein und klicke erst auf "PayPal-Guthaben" und dann auf „Währungen verwalten“
  • wähle nun einfach die neue Währung über das Dropdown Menü aus und klicke anschließend auf "Währung hinzufügen". Fertig!

 

2. Wie rechne ich zwischen Währungen um?

 

  • Du kannst dein Guthaben von einem Währungssaldo in einen anderen Saldo ganz einfach übertragen: logge dich in dein PayPal-Konto ein und gehe unter "PayPal-Guthaben" auf "Währungen verwalten“.
  • Nun nur noch den Betrag eingeben und Währung auswählen und danach deine Umrechnung starten. Der Wechselkurs wird dir angezeigt. Bestätigen. Fertig!
  • Hinweis: Unser Wechselkurs enthält eine Gebühr von 2,5 - 4,0%, je nachdem in welche Währung gewechselt wird. Wenn du eine Fremdwährung zum Bankkonto abbuchen möchtest, muss diese vorher in Euro umgerechnet werden.
  • weitere Informationen: https://www.paypal.de/gebuehren/

 

3. Wie kann ich die automatischen Zahlungen (z.B.: Abos, Abbuchungsaufträge) verwalten, die ich an Händler sende?

 

  • Du kannst ein Abonnement oder einen Abbuchungsauftrag ganz einfach einsehen bzw. stornieren: logge dich in dein PayPal-Konto ein und klicke oben rechts auf das Zahnrad. Anschließend unter „Zahlungen“ den Punkt "PayPal-Zahlungen per Händlerabbuchung" wählen um zur Übersichtsseite deiner Abbuchungsvereinbarungen zu gelangen.
  • Dann einfach auf den entsprechenden Händlernamen klicken, um Details zu dieser automatischen Zahlung einzusehen. Dort kannst du die jeweilige Autorisierung aufheben, indem du auf „Kündigen“ klickst.

                                 

4. Wie kann ich mein Konto zu einem Geschäftskonto hochstufen?

 

  • Das Privatkonto zu einem Geschäftskonto hoch zu stufen ist ganz einfach, wir brauchen nur ein paar zusätzliche Angaben zum Geschäft, um die EU-Bestimmungen zur Verhinderung von Geldwäsche zu erfüllen.
  • Logge dich in dein Konto ein, klicke oben rechts auf das „Zahnrad“ und anschließend unter „Kontoeinstellungen“ den Punkt „Auf Geschäftskonto hochstufen“ wählen. Folge nun einfach den Schritten und gib die erforderlichen Geschäftsinformationen ein.

 

5. Wie kann ich meine E-Mail-Benachrichtigungen ein-/ausschalten?

 

  • Bei PayPal hast du die Möglichkeit, ganz einfach selbst zu entscheiden, welche Informationen du per E-Mail erhalten möchtest.
  • Logge dich in dein PayPal-Konto ein, klicke auf das „Zahnrad“ oben rechts und dann auf den Reiter „Benachrichtigungen“.
  • Gib im folgenden Fenster an, worüber du benachrichtigt werden möchtest (z.B.: Zahlungsverkehr, Angebote, etc.) indem du die Häkchen entsprechend setzt oder entfernst.

 

6. Wie kann ich meinen Namen ändern?

 

  • Logge dich ins PayPal-Konto ein und klicke oben rechts auf das Zahnrad und anschließend neben deinem Namen auf „Bearbeiten“. Wähle hier den Grund für die Namensänderung aus und klicke dann auf “Weiter“. Auf der nächsten Seite werden die notwendigen Dokumente angezeigt, die du für die Namensänderung hochladen musst.
  • Du hast nun die Möglichkeit, die Dokumente direkt im Konto hochzuladen möchtest, dann genügt ein Klick auf „Dateien hochladen“. Im nächsten Schritt die Dateien auf deinem Rechner hochladen und mit einem Klick auf „Dateien senden“ werden diese direkt in deinem PayPal-Konto hochgeladen.
  • Bitte beachte, dass der Name in einem privaten PayPal-Konto nicht auf eine andere Person geändert werden kann.

 

7. Was ist eine Kundenservice-PIN und wie lege ich diese fest?

 

  • Um deine persönlichen Daten noch besser zu schützen, haben wir ein Identifizierungsverfahren eingeführt. Wenn du unseren Kundenservice kontaktierst, fragen wir dich nach einer persönlichen Identifikationsnummer (PIN). Du kannst diese PIN entweder in deinem PayPal-Konto selbst festlegen oder du lässt dir einfach eine einmalige PIN von PayPal zuteilen. Dieses Verfahren bietet ein Höchstmaß an Sicherheit, denn nur du als Kontoinhaber kennst die PIN. So sorgen wir dafür, dass sensible Informationen (wie beispielsweise Kontostand) ausschließlich vom Kontoinhaber selbst abgefragt werden können.
  • Falls du keine eigene Kundenservice-PIN anlegen möchtest, kannst du dir diese auch generieren lassen. Klicke einfach auf „Kontakt“ und anschließend auf „Rufen Sie uns an“ --> eine einmalige 6-stellige Web-Pin wird angezeigt, die eine Stunde gültig ist.
  • Eigene Kundenservice-PIN erstellen: logge dich in dein PayPal-Konto ein und klicke oben rechts auf das "Zahnrad". Danach "Sicherheit" --> "Kundenservice-PIN" --> "Ändern". Dort hast du die Möglichkeit, deine Kundenservice-PIN zu erstellen oder zu ändern.
  • Bitte beachte: um die Sicherheit der PIN zu gewährleisten, dürfen sich Ziffern nicht wiederholen oder Zahlenreihen (z.B. 123456) als PIN ausgewählt werden!

 

8. Wie kann ich die Sprache in meinem PayPal-Konto ändern?

 

  • Logge dich ein und klicke oben rechts auf das "Zahnrad"  „Kontoeinstellungen“ --> „Sprache“ --> „Ändern“. Wähle dann aus dem Drop Down Menü die Sprache aus. Die Änderung ist ab dem nächsten Login aktiv!

 

9. Wie richte ich den Sicherheitsschlüssel ein?

 

  • Einen Sicherheitsschlüssel bestellen, ist ganz einfach. Und einmal aktiviert, schicken wir dir den Code bei Bedarf jederzeit kostenlos zu.
  • Du kannst dein Handy bequem für den SMS-Sicherheitsschlüssel registrieren: Ins PayPal-Konto einloggen und auf das "Zahnrad" oben rechts klicken --> „Sicherheit“ --> dann neben „Sicherheitsschlüssel“ auf "ändern" klicken --> "kostenlos bestellen" auswählen --> Handynummer eingeben --> nochmal bestätigen. Fertig.
  • Wir senden dir jetzt einen sechsstelligen Code per SMS --> Code im PayPal-Konto eingeben --> auf "Aktivieren" klicken. Fertig.

  

10. Wie kann ich mein PayPal-Konto schließen?

 

  • Falls du dein PayPal-Konto schließen möchtest, kannst du dies ganz einfach tun. Es gibt nur ein paar Punkte zu beachten bzw. abzuarbeiten:
  1. Guthaben auf Bankkonto abbuchen: Einloggen --> „Geld abbuchen“ --> Betrag auswählen --> abbuchen
  2. Zahlungsmittel entfernen: Einloggen --> „E-Börse“ --> entsprechende „Bankkonten“ oder „Kreditkarten“ anklicken --> „Entfernen“
  3. Konto schließen: Einloggen --> "Zahnrad" oben rechts anklicken --> unter „Kontoeinstellungen“ auf „Konto schließen“ klicken

Achtung: das PayPal-Konto kann nicht geschlossen werden, wenn:

 

  • es noch offene Zahlungen gibt
  • noch Konflikte, Anträge auf Käuferschutz oder Rückbuchungen ausstehen
  • das Konto eingeschränkt ist
  • ein Negativsaldo besteht

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.