abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Geschäftskonto Nutzer

Optionen
externbrink
Neues Community Mitglied
Gesendet am

Hallo zusammen,
ich habe ein Geschäftskonto angelegt und einige Nutzer hinzugefügt. Als Nutzernamen habe ich jeweils „vornamenachname“ verwendet.

 

Mit diesem Nutzernamen kann man sich zwar auf der Paypal-Website einloggen, aber leider keine Transaktionen durchführen. Bei Transaktionen wird nicht nach dem Nutzernamen gefragt, sondern nach der E-Mail-Adresse. Beim Anlegen der Nutzer wird aber keine E-Mail-Adresse abgefragt und auch in der Nutzerverwaltung kann ich keine Mail-Adresse hinzufügen.

 

Wo liegt der Fehler?

 

Für sachdienlcihe Hinweise dankt

 

Rolf Externbrink

5 ANTWORTEN 5

Geschäftskonto Nutzer

Optionen
95stateofmind
Häufiger Beitragsleistender

Es gibt kein Fehler. Nutzer sind nur dafür vorgsehen, dass mehrere Personen Aktionen, Einstellungen etc. im PayPal-Konto durchführen können oder ein Berechtigung haben mit dem Support sprechen zu dürfen.. Man kann an diese Mehrbenutzer aber keine Zahlungen senden. 

Geschäftskonto Nutzer

Optionen
externbrink
Neues Community Mitglied

Ich wollte auch keine Zahlungen an die Nutzer senden, sondern die Nutzer berechtigen Zahlungen vom Firmenkonto an Dritte vorzunehmen.

Geschäftskonto Nutzer

Optionen
95stateofmind
Häufiger Beitragsleistender

Aber an welcher Stelle wird da nach einer E-Mail-Adresse gefragt? Was genau hast Du probiert? "Geld senden"??

Geschäftskonto Nutzer

Optionen
VoltStorage
Neues Community Mitglied

Hallo zusammen,

gibt es hierzu ein Update? Bei uns besteht das gleiche Problem: Die einzelnen Nutzer können sich zwar anmelden und dort auch Zahlungen durchführen, aber beim Abschließen eines Kaufs über einen Webshop, muss sich mit einer Mail-Adresse bei Paypal angemeldet werden - und der Nutzername, der sonst zum Einloggen funktioniert wird nicht akzeptiert. Auch die beim Nutzer hinterlegte Mail-Adresse ist nicht verwendbar.

 

Ich sehe hier keinen Grund, warum dies nicht möglich sein sollte. Die einzige Alternative wäre die Bezahlung durch Einloggen mit der Mail-Adresse des Hauptnutzers, aber dann muss zum einen das Passwort allen anderen Mitarbeitern zu Verfügung gestellt werden und zum anderen verhindert dies (zu Recht) die 2FA, welche eine TAN vom Handy des Hauptnutzers anfragt.

 

Was für Möglichkeiten gibt es hier?

 

Vielen Dank!

 

Felix Kiefl

Geschäftskonto Nutzer

Optionen
echtagentur
Beitragsleistender

Das hat Paypal super blöd gelöst wir haben das selbe Problem! Sonst muss man ja jedes mal wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt das Passwort ändern!?

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.