abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rücklastschrift

Neues Community Mitglied

Rücklastschrift

Hallo Community,

Hallo Service Paypal,
Ja ich weis ich war im minus weil mein Kontostand für die Zahlung für Apple nicht ausgereicht hat
Nach dem zweiten Tag habe ich Geld überwiesen auf das Paypal Konto und leider wurde mir in der Zwischenzeit bevor das Geld bei euch angekommen ist nochmal drei verschiedene Beiträge abgebucht . Jetzt ist es so dass zwei Beiträge abgebucht wurden wo aber auch im Geld beinhaltet war dass ichüberwiesen hatte ... wann bekomm ich den die ca.22 und 36€ wieder zurück ?oder wurde da irgendwas jetzt verschluckt ??
Bitte um Rückantwort und Hilfe

1 ANTWORT 1
Highlighted
Häufiger Beitragsleistender

Betreff: Rücklastschrift

Hallo und herzlich Willkommen im PayPal-Communityforum.

 

Aus Datenschutzgründen können wir PayPal-Communitymitglieder dir nur allgemeine, aber keine kontorelevanten Informationen geben, da wir keinen Einblick in dein PayPal-Konto haben - das gilt auch für die PayPal-Moderatoren, die die Beiträge im Forum mitlesen und beantworten.

 

Wie gleiche ich mein PayPal-Konto-Minus aus?

 

Wenn dein Konto ins Minus geraten ist und du es ausgleichen musst, hast du dazu folgende Möglichkeiten

 

 

 

 

 

 

Bitte beachte, dass, wenn dein Konto einmal im Minus war, die Zahlung per Lastschrift bei weiteren Einkäufen erst einmal eingeschränkt sein kann. Das bedeutet, dass du in nächster Zeit möglicherweise nicht in der Lage bist, Zahlungen zu tätigen, sofern du kein PayPal-Guthaben besitzt. Ich rate dir, etwas Guthaben auf dein PayPal-Konto zu laden und dementsprechend auszugeben. Die Möglichkeit, per Lastschrift zu zahlen, sollte sich dann nach einiger Zeit wieder automatisch aktivieren. Dies geschieht durch einen durch das Sicherheitsteam festgelegten Algorithmus, weshalb weder wir noch der PayPal-Kundenservice selbst dir dabei helfen können, diese Funktion wieder zu aktivieren. Mehr dazu findest du unter "Lastschrift nicht möglich".

 

Solltest du der Forderung von PayPal nicht nachkommen und dein PayPal-Konto nicht ausgleichen, wird PayPal dich per E-Mail und per Telefon kontaktieren. Es kann außerdem sein, dass PayPal ein Inkassounternehmen beauftragt, welches dir dabei hilft, die Forderungen auszugleichen.

 

Solltest du bereits eine Überweisung getätigt haben, um die Lastschrift auszugleichen, und trotzdem weiterhin eine Lastschrift in Höhe des Betrages, in dem dein Konto im Minus ist, erhalten haben, brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Der von dir manuell überwiesene Betrag wird deinem PayPal-Konto entweder gut-geschrieben (von dem du es dann wieder abbuchen kannst) oder nach zehn Tagen automatisch wieder auf dein Bankkonto zurück-überwiesen. Ganz wichtig ist auch, dass die Überweisung vom Konto, dass bei dir in PayPal hinterlegt ist, ausgegangen ist. Wenn du es von einem Bankkonto versuchst aufzuladen, das nicht hinterlegt ist, kann die Zahlung auch nicht zugeordnet werden und wird nach zehn Tagen automatisch wieder auf dein Bankkonto zurück-überwiesen.

 


 

Hilf anderen, diese Antwort zu finden, und klicke auf "Als Lösung akzeptieren", damit auch anderen Nutzern schneller geholfen wird. Wenn du mit meiner Antwort zufrieden bist, kannst du mir ein "Kudo" geben.

 

Leider kann ich dir bei diesem Anliegen nicht weiter helfen, da wir von der PayPal-Community keinen Einblick in dein PayPal-Konto haben. Teile daher bitte auch niemandem deinen echten Namen oder Details zu deinem PayPal-Konto (zum Beispiel Login-e-Mail oder -Passwort) mit. Kontaktiere in solchen Fällen - oder wenn du weitere Hilfe benötigst - bitte immer direkt den PayPal-Kundenservice.

 

Hinweis: Diese Frage war bereits hier im Forum beantwortet. Um in Zukunft noch schneller zu einer Lösung zu kommen, kannst du das Forum durchsuchen. Disclaimer: Ich bin kein PayPal-Mitarbeiter und beantworte Themen ohne Gewähr.