Paypal weigert sich, mir geld zurück zu überweisen

Ghostfolf
Neues Community Mitglied
Hi. Ich habe letzte Woche ca. 60€ an paypal überwiesen, um auf meinem Konto einen Negativbetrag auszugleichen. Tja, PayPal hat das Geld an mein altes (MEHRFACH UM LÖSCHUNG GEBETEN) Konto, wo Paypal selbst mein Passwort zurück gesetzt hat, geschickt. Warum ich mich nicht einfach neu auf dem Konto anmelde? Zweifachauthentifizierung. Und die Nummer ist nicht mehr aktiv, wollte die damals ändern, als eben das Passwort neu eingegeben wurde. Die Sicherheitsfragen zu beantworten reicht nicht. Paypal Kundenservice hilft mir 0 dabei mein Geld zurück zu bekommen. Meine Bank ist schon dabei, das Geld irgendwie zurück zu bekommen, kann da aber nix machen, wenn paypal das ablehnt
Login to Me Too
1 ANTWORT 1

PayPal_Clara
Moderator
Moderator

Hallo @Ghostfolf

 

vielen Dank für deinen Beitrag und herzlich willkommen in unserer Community.

Ärgerlich, dass du dich auf dein altes Konto nicht mehr einloggen kannst und ausgerechnet dort deine Einzahlung gutgeschrieben wurde. Hast du dich in letzter Zeit schon einmal telefonisch bei unserem Support gemeldet, damit in deinem alten Account deine aktuelle Handynummer hinterlegt werden kann? Solange meine Kollegen deine Identität also Kontoinhaber verifizieren können, sollten sie die Nummer für dich aktualisieren können, damit du dich hoffentlich bald wieder einloggen kannst. Wenn du auf dein Konto wieder zugreifen kannst, solltest du es, wenn das immer noch dein Wunsch ist, auch schließen können, sobald es kein Guthaben mehr gibt und keine Anfragen oder anderes offen sind.

Liebe Grüße
Clara


Falls diese Antwort hilfreich war, verteile gern einen Kudo oder akzeptiere sie als Lösung. Komm gern wieder vorbei und hilf auch anderen Nutzern!
Login to Me Too

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.