abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Geldüberweisung Schweiz Australien

Optionen
Tufiboy
Neues Community Mitglied
Gesendet am

Guten Tag

Ich habe meinen Wohnsitz in der Schweiz und ein Paypal Konto. Im Dezember gehe ich für 6 Monate nach Australien und Reise umher. Damit ich in Australien Bargeld habe um einen Camper zu kaufen suche ich eine Möglichkeit Bargeld von der Schwei nach Australien verschieben. In Australien besitze ich ein eigenes Bankkonto. 

Hat jemand Erfahrung ob das geht und wenn ja mit welchen Gebühren muss ich rechnen? (ca. Australische Dollar 50`000.-)

 

Vielen Dank für eure Antworten.

 

Freundliche Grüsse Tufiboy

1 ANTWORT 1

Geldüberweisung Schweiz Australien

Optionen
PayPal_Lisbeth
Moderator

Hallo Tufiboy,

 

wir freuen uns, dich hier in der Community begrüßen zu dürfen.

 

Deine Frage ist leider nicht ganz einfach zu beantworten, da die Bedingungen geringfügig von Land zu Land abweichen können.

 

In Europa gibt es das "Empfangslimit," d. h. wir sind verpflichtet, nachdem innerhalb eines Jahres maximal 2,500 € (oder das Äquivalent in Schweizer Franken) auf dem PayPal-Konto eingegangen sind, dich zu verifizieren. Das ist nicht weiter schlimm und benötigt nur die Bestätigung deiner Identitäts-  und Adressdaten, sowie eine bestätigte Bankverbindung oder Kreditkarte.

 

Können diese Angaben nicht gemacht werden, wird das PayPal-Konto eingeschränkt und erst wieder freigegeben, wenn alle Anforderungen erfüllt worden sind. Wir dürfen, bevor der Verifizierungsprozess nicht abgeschlossen ist, leider auch nicht das Guthaben zur Verfügung freigeben.

 

Leider können wir dir nicht sagen, ob es einen ähnlichen Prozess auch für australische PayPal-Konten gibt.

 

Dazu kommt noch die etwas schwierige Situation mit Käuferschutz: In der Schweiz sind Fahrzeuge mit Motor vom Käuferschutz nicht abgedeckt. Auch in Australien scheint das der Fall zu sein. 

 

Was man auch nicht vergessen darf, ist das PayPal-Sicherheitssystem. Wenn du ein brandneues australisches PayPal-Konto hast und sofort einen größeren Betrag aus dem Ausland einzahlst, wird dieses unter Umständen aus Sicherheitsgründen eingeschränkt. Das machen wir nicht, um dich zu ärgern, sondern um Finanzdatenmissbrauch und Geldwäsche zu vermeiden. 

 

Bitte schau außerdem hier nach, um dich mit den Gebühren für Zahlungen ins Ausland und für die Umrechnung der Währung vertraut zu machen.

 

Also, bevor du dort im australischen Busch stehst und weder mit deinem Camper das Land erkunden kannst, noch an dein PayPal-Guthaben kommst, frag besser mal bei den Kollegen vom australischen Kundenservice nach. 

 

Viele Grüße und gute Reise

Lisbeth

 

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.