abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rückerstattung

Neues Community Mitglied

Rückerstattung

Hallo folgende Frage Binz vorige Woche leider auf eine Trickbetrügerin reingefallen habe 50 € Anzahlung für einen Kauf geleistet Rest sollte bei Abholung erfolgen leider stellte sich raus dass diese Dame mir eine falsche Handynummer gegeben hat und sie per E-Mail nicht mehr erreichbar ist jetzt habe ich 50 € eingezahlt und würde gerne den Käuferschutz einschalten damit ich diese Anzahlung von 50 € wieder rückerstatten kann ich habe dabei das Paypal privat benutzt können Sie mir bitte sagen wie das funktioniert dass ich wieder zu meinem Geld komme.

1 ANTWORT
Moderator

Re: Rückerstattung

Hallo hkaiser100,

 

ich begrüße dich herzlich in unserer Community und danke dir für deinen Beitrag.

 

Es ist nicht schön, wenn einem so etwas passiert. Leider muss ich dir allerdings mitteilen, dass wir dich in dieser Situation nicht unterstützen können. Hintergrund ist, dass die Zahlung per Freunde und Familie getätigt wurde und daher keinen Käuferschutz enthält. Daher bitte zukünftig darauf achten, damit so etwas nicht mehr passiert.

 

In diesem Fall würde ich dir empfehlen, eine Anzeige bei der Polizei aufzugeben.

 

Viele Grüße

Fritz