Paypalkonto entgültig löschen?

playerdenn22
Beitragsleistender
Beitragsleistender

Wie löscht man eingeschränktes Konto?? Mein Konto wurde wegen einem streit mit einem Mitarbeiter am Telefon eingeschränkt. Der meine  Email in den Spammverteiler weiter gegeben hat. Bekomme seit dem Gespräch um die 700 Spamm emails am tag, obwohl diese Email nur für Paypal verwendet wurde.

Ich kann jetzt mein Konto nicht löschen, das ich jede eizelheit meines Lebens diesen verbrechren offen legen muss!

Ich möchte nicht das ganze diesen xxxxxx zu verfügung stellen, aber ohne diese Daten darf ich mein Konto nicht löschen. Ist das nicht ein ka... verein???

Gibt es eine möglichkeit oder nur noch Anwahlt?? Ich weiß, den Datenklau kann ich nur schwer nachweisen, ist mir auch egal. Will nur weg von diesen verbrechern.

Login to Me Too
2 ANTWORTEN 2

PayPal_Josi
Moderator
Moderator

Ahoi playerdenn22,

 

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Online-Community.

 

Schade, dass du auf deine Frage bisher keine Antwort erhalten hast. Ein PayPal-Konto kann nicht geschlossen werden, wenn dieses eingeschränkt ist. Um dein Konto löschen zu können, kannst du eventuell durch Angabe von geforderten Informationen die Einschränkung aufheben.

 

Sei dir versichert, dass eine Einschränkung nie grundlos gesetzt wird. Diese erfolgt erst nach sorgfältiger Überprüfung und hängt in der Regel mit einer Nutzung entgegen der AGB zusammen.

 

Liebe Grüße

Josi


Wir würden uns freuen, wenn ihr euch am Community Geschehen beteiligt und andere an euren Erfahrungen teilhaben lasst. Tipps und Tricks sind immer herzlich willkommen. Natürlich freuen wir uns darüber, wenn ihr uns einen Kudo da lasst oder die Antwort als Lösung akzeptiert.
Login to Me Too

playerdenn22
Beitragsleistender
Beitragsleistender

"Sei dir versichert, dass eine Einschränkung nie grundlos gesetzt wird. Diese erfolgt erst nach sorgfältiger Überprüfung und hängt in der Regel mit einer Nutzung entgegen der AGB zusammen"

Du willst mich doch verarschen? XD XD XD Lange nciht mehr so gelacht!!!!!

Ich bin mir sogar 100% sicher, dass diese "Massnahmen" mobbing ist!!! Schauen sie mal an, was ich alles vorlegen muss, nur weil ich einwenig unfreundlich zu den Abzockern am telefon war. Plötzlich sind soooooooo viele unsicherheiten entstanden, dass ich einfacher aus Deutschland rausfliegen kann, als dass ich den scheiss Account bei diesen Paypal freibekomme. Ich will nur, dass IHR meinen Namen und meine Email aus euren Datenbanken entfernen!

Ein 11 jäöhriges Kind kann bei euch ohne jegliche angaben ausser nur Email ein Konto eröffnen und bezahlen. Und nach 2 Wochen kommt gleich inkasso!!!
Und so ein dummer "Berater" sagt mir am telefon "Oh, er hat wohl die AGSs nicht gelesen". Ich habe ihm eine Frage zu AGBs gestellt, die er nicht beantworten konnte. Dann hab ich ihn gefragt ob ER seine scheiss AGBS gelesen hat?? Da war der kleine beleidigt. Mein Konto war gesperrt und auf meine EMail adresse kamm pro Tag um die 2000 Spamemails. Email wurde nur für wichtige programme verwendet. Ich habe nie diese Email sonst wo eingegeben.
Komischer zufall was??? Und jetzt tippen sie mir noch was, was man euch in der "Beraterschule" beigebracht hat.
Wir sind nicht schuld bla bla bla. Massnahmmen sind erforderlich bla bla bla. Und in wirklcihkeit haben sie nichtmal Ahnung um welches Konto es hier geht!!!



Ich möchte nie weider was mit euch zu tun haben!!!! Wollt ihr mich jezt noch weiter mobben?????

 

Login to Me Too

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.