abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

woran liegt das Problem?

Mitglied

woran liegt das Problem?

Ich habe diese email erhalten.

 

Sie haben mit Ihrem PayPal-Konto insgesamt 1800 EUR oder den Gegenwert in anderen Währungen empfangen.

Gemäß den geltenden Vorschriften müssen wir Informationen über unsere Kunden einholen und überprüfen. Da Ihre Kontobewegungen demnächst ein Limit erreichen werden, ab dem Ihr Konto eingeschränkt werden kann, bitten wir Sie schon jetzt, uns diese Informationen zu senden. Dadurch sorgen Sie dafür, dass Sie mit Ihrem PayPal-Konto ohne Unterbrechungen Geld senden und abbuchen können.

 

So senden Sie uns die erforderlichen Informationen:

  1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.
  2. Klicken Sie rechts oben auf Benachrichtigungen (Glocke).
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.


Viele Grüße
Ihr PayPal-Team

 

 

Ich weiss nicht wie ich das lösen kann... ich meine gibts ja Benachrichtigungen, aber danach sehe keine Problem... 
weiss jemand wie?

1 ANTWORT
Moderator

Re: woran liegt das Problem?

Hallo coke111,

 

vielen Dank für deinen Post und damit herzlich willkommen in unserer Community.

 

Sobald innerhalb eines Jahres über 2.500 EUR auf deinem PayPal-Konto eingeht, sind wir gesetzlich verpflichtet die Identität des Kontoinhabers festzustellen (europäisches Empfangslimit). Du solltest die Möglichkeit haben in deinen "Konfliktlösungen" deine Identität online zu bestätigen. Diese findest du in deiner "Übersicht" links unten. Ist dies nicht möglich oder schlägt eventuell sogar fehl, wird dir die Möglichkeit gegeben einen Lichtbildausweis hochzuladen. Danach wird dies geprüft und wenn alles in Ordnung ist, dein Konto wieder freigegeben.

 

Liebe Grüße

Fritz