abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zuchthändlerkauf von Privat, Tierkauf-Käuferschutz

Optionen
MartinPa
Beitragsleistender
Gesendet am

Hallo zusammen,

 

ich habe von einem Züchter zwei Hasen gekauft, diese per Pay Pal bezahlt und selbst abgeholt.

Leider wurde generell kein Kaufvertrag unterschrieben, aber auch kein Abholnachweis o.ä. Geburtsturkunde wird per Post zugeschickt.


Der Verkäufer hat lediglich meine Kontaktdaten.

 

Nun zum Fall. Am 3 Tag nach der Abholung der Jungtiere ging es einem Hasen sehr schlecht, Tierarztpraxis, wenige Stunden danach ist dieser Hase gestorben.

Zudem haben wir den 2 Hasen zur Kontrolle gebracht, es wurde bei diesem Hasen einen Pilzinfekt festgestellt, welchen wir jetzt (hoffentlich) behandeln können.

 

Lt. dem Züchter und der Homepage ist dieser nach Abgabe zu keiner Gewährleistung verpflichtet oder anders gesagt - genommen wie gesehen.

 

Nun zu meiner Hauptfrage. Besteht irgendeine Möglichkeit, das Geld vom Züchter durch den Käuferschutz zurück zu erhalten, sofern der Züchter uns nicht entgegenkommt?

 

Vielen Dank für die Auskunft.

2 ANTWORTEN 2

Zuchthändlerkauf von Privat, Tierkauf-Käuferschutz

Optionen
PayPal_Josi
Moderator

Ahoi MartinPa,

 

vielen Dank für deinen ersten Beitrag in unserer Online-Community.

 

Entstandene Tierarztkosten kannst du für den lebenden Hasen über PayPal einfordern, jedoch müssen diese im Rahmen des Kaufpreises liegen für das einzelne Tier und es wird ein Gutachten benötigt in dem nachgewiesen wird, dass das Tier krank gekauft wurde. Eine mögliche Entscheidung könnte zugleich auch auf Rückgabe des Hasen an den Verkäufer getroffen werden, insofern dieser reisefähig ist.

 

Für den verstorbenen Hasen kannst du keine Rückforderung über PayPal einfordern.

 

Liebe Grüße

Josi

Zuchthändlerkauf von Privat, Tierkauf-Käuferschutz

Optionen
cocktailspaniel
Beitragsleistender
Jeder seriöse Züchter macht einen Kaufvertrag . Bei Hunden Katzen und Pferden bekommt man dazu die Ahnentafel . Aus dieser ist ersichtlich dass es keine Inzucht ist. Bei Hasen ist es bestimmt so ähnlich. Hände weg von „Vermehrern“ das sind keine eingetragenen Züchter. Über den Züchterverband bekommt man Adressen von seriösen Züchtern

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.