abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
womerde
Beitragsleistender

Ich hatte das Problem auch (siehe oben). Es ließ sich (bei mir) beheben, nachdem ich festgestellt hatte, dass mein Name bei PayPal nicht exakt (zeichengenau) mit dem bei meiner Bank übereinstimmte.

Die hier immer wieder in Bezug genommene "Lösung" taugt dagegen nichts.

Vielleicht hilft das jetzt ja dem einen oder anderen...

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
Areliane
Mitglied

Eine riesen große Frechheit was ihr Paypal ******** euch hier rausnehmt, es beschweren sich eine Menge Leute/Nutzer über das gleiche Problem - und JA, ich habe das selbe Problem, ständig diese verfluchten Bankkonto abgleiche und obwohl eines hinterlegt ist, soll ich eines hinterlegen.

 

wie auch immer, einfach mal frust ablassen.

 

Paypal?! Ihr seid einfach mega inkompetent, eure Einzige Antwort ist: Hey du Idiot Nr. 28235 ... das Problem wurde bereits woanders aufgegriffen, jedoch ist doch auch keine Lösung zu ersichten, hier ist der Link dafür. Danke tschüss !

 

Gott seid Ihr erbärmlich, Konto wird wieder gelöscht, AWARD für Kundenunfreundlichkeit, Inkompetenz und einfach nur Betteln nach tritten ins ***icht GEHT AN PAYPAL !!!!

 

 

HASS, ist mittlerweile kein Ausdruck mehr für eure SCHEISSE.

 

Danke und verschont mich mit euren Richtlinien und den ganzen Dreck, Post wird ja eh zeitnah gelöscht oder geändert von Euch....

 

P.S. DENKT AN EURE **bleep** "ICH BIN KEIN ROBOTER" Abfrage nach 10.000 logins und ... ach fickt euch einfach !

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
Nico2222221
Mitglied
Ich habe so die schnauze voll von euch, erstmal habe ich mein Konto erstellt, danach meine Bank mit PayPal verknüpft um mir etwa zu kaufen das nur über Kreditkarte geht, da ich aber keine Krrditkarte will und wusste das es Pay Pal gibt habe ich mich hier für entschieden, naja zurück zum verknüpfen. Beim 1ten Konto wusste ich nicht welchen Code ich eingeben muss, habe somit 3x denn flaschen Code eingegeben wurde dann gesperrt, als ich am nächsten Tag im Onlinebanking die 4 Ziffern gesehen habe war es mir klar, aber dann war ich schon gesperrt, aber nein man gitb sich ja keine Mühe ein Fenster zu erstellen indem steht das Konto oder der Zugriff wurde gesperrt wegen 3x Falschen Code eingebens. Ich bin durchgedreht und habe ein neues Konto erstellt und alles von vorne. Habe denn Code bekommen alles eingegeben alles bestätigt so das Konto war erfolgreich verknüpftt dachte mir ja endlich. Doch dann gehe ich auf die Seite will das Prodikt das ich kaufrn will "Bezahlen über PayPal was passiert, ein Fenster geht auf" Fügen sie ein Konto hinzu" ich dachte mir " Ihr wollte mich jetzt veraschen" ich gebe alles ein Kontonummer und alles andere funktioniert nicht die andere variante funktionierte auch nicht, ich war kurz davor mein Handy gegen die Wand zu klatschen weil ihr zu dumm seid das so einzustellen das es funkioniert natürlich Googlete ich wie alle anderen das Problem und sieht da über Tausende Menschen haben das gleiche Problem, ich schaute auf das Datum wo diese Bescheerden geschrieben ssurden da steht 2018/2019 ich dachte mir wow wie toll PayPal ist durch uns Geld verdienen aber wir können selbst nicht's machen Bezahlen etc, als gelöst würde ich denn Fall nicht beststigen ihr spinnt doch, ich hoffe es wird eine Konkurrenz gehen die euch ersetzt weil ihr habt es nicht verdient so einen Dienst zu führen, ich werden mein PayPal Konto löschen denn ich lasse mich nicht verarschen!!! enttsuschend das es euch 0,0% interessiert was eure Kunden für Probleme haben gut zu wissen. Einfach nur **bleep** dieses Unternehmen!!!

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
Markatus
Mitglied

Dieses Problem besteht noch immer.

 

Es ist einfach lächerlich das man auf ein und der selben Seite einen Artikel für 4,50€ kaufen kann, aber einen anderen für 5,00€ nicht.

Laut Aussage von Support Mitarbeitern gibt es eine Blockierung der Lastschrift die aufgehoben wird wenn man 50,00€ Guthaben überweist und dan da mit 3- 4 Transaktionen durchführt.

 

oder es läge an einer Zahlung die nicht  richtig durchgeführt wurde. Wenn das aber so ist, wieso kann ich dann manchmal noch damit bezahlen?

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
AIVoffi
Beitragsleistender
Es ist eine Zumutung. Ganz Ehrlich. Habe ein akzeptiertes Bankkonto hinterlegt und habe auch Guthaben auf meinem Paypal Account. Will bei einer Website bezahlen und verlangt nach eine Zahlungaquelle, obwohl sie vorhanden ist und dazu noch das Guthaben vorhanden sein sollte. Habe bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit PayPal gemacht. Kann nicht bezahlen, Kundenservice nicht hilfreich. In Foren mit Bots antworten. Danke für nichts.

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
Areliane
Mitglied

Eine riesen große Frechheit was ihr Paypal ******** euch hier rausnehmt, es beschweren sich eine Menge Leute/Nutzer über das gleiche Problem - und JA, ich habe das selbe Problem, ständig diese verfluchten Bankkonto abgleiche und obwohl eines hinterlegt ist, soll ich eines hinterlegen.

 

wie auch immer, einfach mal frust ablassen.

 

Paypal?! Ihr seid einfach mega inkompetent, eure Einzige Antwort ist: Hey du Idiot Nr. 28235 ... das Problem wurde bereits woanders aufgegriffen, jedoch ist doch auch keine Lösung zu ersichten, hier ist der Link dafür. Danke tschüss !

 

Gott seid Ihr erbärmlich, Konto wird wieder gelöscht, AWARD für Kundenunfreundlichkeit, Inkompetenz und einfach nur Betteln nach tritten ins ***icht GEHT AN PAYPAL !!!!

 

 

HASS, ist mittlerweile kein Ausdruck mehr für eure SCHEISSE.

 

Danke und verschont mich mit euren Richtlinien und den ganzen Dreck, Post wird ja eh zeitnah gelöscht oder geändert von Euch....

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
JG1512
Mitglied

Areliane das was du geschrieben hast kann ich voll und ganz bestätigen!

Was die sich da erlauben ist eine Sauerei hoch zehn.

Es ist mittlerweile absolut unmöglich Paypal zu benutzen, nichts geht mehr und als

Lösung wird immer der gleiche Mist präsentiert! Meiner Meinung nach steckt da System hinter.

Einzigste Möglichkeit Paypal Konto löschen und alternativen suchen, aber wenn die glauben

ich würde eine Kreditkarte registrieren und meine Daten Paypal und der NSA preisgeben, dann haben

die sich aber geschnitten!

Saftladen, mehr kann man zu denen nicht mehr sagen!

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
Marwin92
Mitglied

Sehe das hier gerade, dass wohl mehrere das Problem haben, und auch bei mir ist das jetzt so!

Andauernd soll ich eine neue Zahlungsquelle hinzufügen, und ich bin es jetzt leid, Paypal soll doch zum Teufel gehen

Sowas lächerliches gibts doch kein zweitesmal im Netz.

Konto wird jetzt dichtgemacht. Ich Ärgere mich mit denen nicht mehr rum!

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
Buny
Mitglied
Ich verstehe das nicht, das hinterlegte Bankkonto kann nicht für die Zahlung genutzt werden - aus vermeintlichen Sicherheitsgründen, oder was auch immer - aber es wird die Option für das Hinzufügen eines anderen Bankkontos bei der Zahlung angeboten. Das ist doch Irrsinn. Und wenn ich eine Kreditkarte hätte, benötigte ich ganz sicher keinen Dienstanbieter wie PayPal. Warum ist es nicht möglich, ein so elementares Problem zu beseitigen? Außer man möchte dieses Problem nicht beheben, dann bitte vermitteln Sie das auch dementsprechend den Nutzern. Ich bin sehr stark dazu geneigt, PayPal zu löschen.

Zahlungsquelle hinzufügen obwohl schon vorhanden

Optionen
Gehe zu Lösung
MaLe1994
Mitglied

Ich verstehe das ebenfalls nicht, und ich finde es zum kotzen wie sich das hochgelobte Payal hier verhält!
Was soll dieser Mist ? Es ist eine Zumutung, und es Nervt unglaublich! Nichts geht da mehr und jetzt werde ich den Paypal Account
Endgültig löschen! Unglaublich das so ein Unternehmen Gewinne an der Börse macht!
Paypal Mitarbeiter : Ihr seid wirklich das unfähigste was im Netz unterwegs ist! Völlig Unfähig und dazu noch Respektlos und Frech bis zum geht nicht mehr!
Ich hoffe, dass dieses Gesamtverhalten bald von der Konkurrenz gefressen wird, und ihr Allesamt bald am Ende seid!
Auf nimmer Wiedersehen! M.L.

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.