abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zahlungsquelle Hinzufügen - nach 4 Jahren(!)

Optionen
Mischa88
Beitragsleistender
Gesendet am

Guten Tag,

Ich hab heute etwas über Ebay ersteigert, beim Bezahlprozess musste ich dann feststellen das Paypal eine "Zahlungsquelle" von mir verlangt, dabei ist mein Bankkonto bereits seid 4(!) Jahren hinterlegt, verifiziert und lief auch bis heute anstandslos! Erst dachte ich das es an der höhe des Betrages lag 1.000€+, jedoch hatte ich bereits am Donnerstag einen Kauf von ca. 1.015€ getätigt und dieser lief von seitens Paypal auch reibungslos ab. Lediglich der Händler (Digital River) nahm ca. 2 Stunden später eine Rückzahlung, auf Grund mangelnder Verfügbarkeit vor. 

Ich kann stand jetzt nichts mehr mit Paypal bezahlen, nicht mal ein 0,99€ Artikel im Google Store geht durch...
Dabei nutze ich Paypal die letzten 3 Jahre extrem häufig und hatte noch nie Probleme mit irgendwelchen Zahlungen, deswegen verstehe ich gerade absolut nicht wo der Schuh klemmt!?

Mit Freundlichen Grüßen.

1 ANTWORT 1

Zahlungsquelle Hinzufügen - nach 4 Jahren(!)

Optionen
PayPal_Kai
Moderator

Hallo Mischa88,

 

vielen Dank für deinen Beitrag und willkommen in der Community.

 

Leider kann nicht genau garantiert werden, wieso beispielsweise die Lastschrift nicht verwendet werden kann, da es mehrere Gründe haben kann. Letztendlich ist es eine Entscheidung unseres Sicherheitssystems. Wir empfehlen dir ebenfalls, erst einmal einige Zahlungen mit dem Guthaben zu bezahlen. Vielleicht klappt es bei der nächsten Zahlung ja wieder ganz normal. 😊

 

Viele Grüße

Kai

 

 

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.