abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zahlungen funktionieren bei großen Unternehmen nicht!

Neues Community Mitglied

Zahlungen funktionieren bei großen Unternehmen nicht!

Vorab: Ja, ich habe mein Konto bestätigt. Ja, es ist gedeckt. Zahlungen an Privatpersonen funktionieren bei mir super. Aber nicht bei großen internationalen Unternehmen. Jedesmal verweigert Paypal die Kooperation. Egal ob ich bei tambeauty Lidschatten bestelle, bei Instagram einen sponsored Beitrag freischalten möchte oder über wordpress einen Blog eröffnen will, jedes Mal stehen mir nur zwei Zahlungsoptionen offen: Paypal oder Kreditkarte. Da ich letzteres nicht habe und mir auch nie zulegen wollte, war meine Zahlungsmethode der Wahl Paypal. Aber bei allen genannten Unternehmen kam es zu keiner Zahlung, weil Paypal mich zum Händer zurückverwies und die Kooperation verweigerte. Mir bleibt dann nur eine andere Zahlungsmöglichkeit, die ich nicht nutzen kann, weil ich keine Kreditkarte besitze. Jetzt werde ich mir wohl oder übel doch eine Kreditkarte holen müssen, aber dann brauche ich auch kein Paypal, weil ich mit einer Kreditkarte auch so zahlen kann. Mich ärgert es nur so unheimlich, weil ich das Konzept von Paypal sehr praktisch und gut finde, jedoch ist die Performance einfach schlecht, weil ich nie bei den Firmen damit zahlen kann.

1 ANTWORT
Neues Community Mitglied

Betreff: Zahlungen funktionieren bei großen Unternehmen nicht!

Hey, 

ich habe ein ähnliches Problem. Vielleicht gelangt dein Post ja durch meinen Beitrag wieder etwas weiter nach oben und es meldet sich doch noch jemand, der helfen kann.

Ich hatte vor meinen Instagram-Account ein bisschen zu pushen und deswegen eine Promotion zu buchen. Am sichersten erschien mir Paypal. Erst kam ich auch bis zu dem Punkt, dass PayPal meine Identität überprüfen wollte - soweit so gut dachte ich. Ich weiß zwar nicht wieso, da ich mich schon öfter über mein Handy eingeloggt habe aber wer weiß vielleicht liegt es an Instagram. Da aber noch meine alte Festnetznummer angegeben wurde und die Bestätigung nur über einen Anruf getätigt werden kann, wollte ich diese ändern. Nach nun ca. 5 gescheiterten Versuchen es über den "Ändern"-Button im Fenster selber zu machen, habe ich mich dann doch am Laptop in mein Konto eingeloggt, um die Nummer zu ändern. 

Zurück in der App und also wieder zurück zur Verlinkung von PayPal und Instagram zwecks Promotion erscheint nun nach der Anmeldung in mein Paypalkonto nur noch die Meldung, dass eine Abbuchungsvereinbarung mit dem Händler nicht getroffen werden konnte und ich eine andere Zahlungsmethode wählen soll. 

Das erscheint mir doch alles sehr merkwürdig, da zuvor noch meine Identität überprüft werden sollte und nun komme ich gar nicht mehr bis zu diesem Punkt. Hat jemand eine Idee?

 

Und ja: Konto bestätigt, Nummer bestätigt, schon öfter PayPal auf dem Handy genutzt und sogar Guthaben auf meinem PayPal-Konto.