abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Zahlung an zwei nicht existierende eMail Adressen - Geld verschwunden

Optionen
SAR70
Beitragsleistender
Gesendet am

Ich habe eine Zahlung über 150€ an einen Freund machen wollen, habe in der eMail Adresse aber einen Tippfehler - Die Domain und Adresse existiert überhaupt nicht. Als ich dann auf weiter geklickt habe, sagte das PayPay App das die Zahlung jetzt an einen andere eMail Adresse bei hotmail.com gesendet würde - ohne das ich es Abbrechen konnte. Diese eMail Adresse gibt es aber auch nicht. Das Geld ist jetzt "Verschwunden" und ich kann den theoretischen Empfänger auch nicht Anschreiben weil es ja beide eMail Adressen überhaupt nicht gibt (mailbox unavailable).

Wen und wie kann ich bei PayPal jemanden Kontaktieren ?

 

1 ANTWORT 1

Zahlung an zwei nicht existierende eMail Adressen - Geld verschwunden

Optionen
SAR70
Beitragsleistender

Update:

 

Jetzt weiß ich warum die Adressen nicht mehr Existieren: Der Kontobesitzer ist vor über 2 Jahren verstorben. Ich habe also Geld an einen Toten geschickt der mir das natürlich nicht mehr zurück schicken kann. Ich kann jetzt auch keine Strafanzeige wegen Unterschlagung stellen, weil derjenige ja Tod ist und hier auch nichts absichtlich unterschlägt. Vielleicht könnte sich von PayPal ja mal jemand zu dem Thema äußern was mit Accounts geschieht wenn der Inhaber schon länger verstorben ist ?

 

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.