abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Was geschieht mit einer Zahlung, wenn die E-Mail-Adresse nicht existiert?

Optionen
xLukas
Beitragsleistender
Gesendet am

Hey,

 

was geschieht, wenn man beim Senden einer Zahlung eine E-Mail-Adresse eingibt, die nicht existiert bzw. die zwar existiert, aber über die keine Registrierung bei PayPal vorgenommen worden ist?

 

Ich wollte einer Websitebetreiberin einen kleinen Betrag schicken, die mir schon oft über das Kontaktformular weitergeholfen hat. Da dachte ich mir, dass die E-Mail-Adresse, über die das Ganze läuft, vielleicht auch bei PayPal hinterlegt ist. Und ich wollte das eben einfach direkt machen, ohne jetzt nachzufragen, ob die Person PayPal nutzt.

 

Danke!

1 ANTWORT 1

Was geschieht mit einer Zahlung, wenn die E-Mail-Adresse nicht existiert?

Optionen
PayPal_Felina
Moderator

Hey xLukas,

 

vielen Dank für deine Nachricht. 

 

Ärgerlich, dass du Geld an einer falschen E-Mail-Adresse gesendet hast. Sollte die E-Mail-Adresse nicht bei PayPal hinterlegt oder bestätigt sein, wird die Zahlung in der Regel nicht verbucht. Die Zahlung kann daher vom Sender im PayPal--Konto wieder storniert werden. 

 

Gleichzeitig bekommt der Besitzer der E-Mail-Adresse eine Benachrichtigung, dass er eine Zahlung erhalten hat und erhält somit die Chance, die E-Mail-Adresse im PayPal-Konto hinzuzufügen und zu bestätigen. Danach wird die Zahlung nachräglich auf das PayPal-Konto gebucht. 

 

Liebe Grüße

Felina

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.