abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Versuchter Scam

Neues Community Mitglied

Versuchter Scam

Hätte gerne eure Meinung dazu.

Wollte bei Gamecodeshop eine PSN Karte kaufen. Diese sollte mit Mastercard bezahlt werden, aber ging über Paypal via Bank. Somit wurde der betrag eben nicht bezahlt, da über Bank statt Mastercard bezahlt wurde.

Ist aber für den eigentlichen Sachverhalt unwichtig. Jedenfalls steht in Gamecodeshop's AGB, dass ich ein 14 tägiges Widerrufsrecht hab.

Nun ist es aber so, dass Paypal automatisch nach 10 Tagen storniert, und der Verkäufer darüber benachrichtigt wird. Ich bekam auch eine E-Mail und mir wurde dies bestätigt, und die Zahlung wurde nach 10 Tagen storniert. Nun droht mir der Verkäufer nach 2 Monate, dass ich den Betrag zu bezahlen hab, bevor mir Inkasso droht.

Ich zitiere: "LOL und was Paypal damit zubringen das sie ihren Vertrag nicht einhalten. Lassen sie sich ueberraschen."

Erstens ist dieser Verkäufer damit sehr unseriös, zweitens einfach nur Frech.

Der Kauf wurde ganz klar über Paypal abgeschlossen, daher ist die Stornierung seitens Paypal sehr sicher rechtens.

Drittens liegt der Sitz des Verkäufers in den USA.

 

Hätte gerne eure Meinung dazu. Bin mir sicher den Betrag nicht zu bezahlen, da der Kauf rechtens storniert wurde, Zitat Paypal:

"Ihre offene PayPal-Zahlung per Banküberweisung an pp@gamecodepla.net wurde storniert, da wir keine Überweisung von Ihnen erhalten haben.
Dementsprechend konnten wir die Zahlung über 10,32 EUR nicht für Sie weiterleiten.
Bitte beachten Sie, dass bei PayPal alle offenen Zahlungen nach 10 Tagen automatisch storniert werden.Wir haben den Zahlungsempfänger bereits über die Stornierung benachrichtigt"
Des weiteren wurde nicht einmal nach Perso gefragt, deswegen haben sie nicht mehr als meinen Namen.
Hoffe wir sind im richtigen Forum hier.