abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Vermeintlicher Fake-Seite Zahlung geleistet

Optionen
Moby5
Beitragsleistender
Gesendet am
Ich habe heute eine Bestellung über eine Website mit Bezahlung über Paypal getätigt. Eine Bestellbestätigung habe ich nicht bekommen. Bei der zahlungsbestätigung von Paypal fiel auf dass es eine ausländische Website (getarnt) war. Zahlung in Us Dollar, Versand aus China. Bei Überprüfung der Website musste ich feststellen, dass es kein Impressum gibt. Bei einem eventuellen Betrug kann ich Paypal also keine Dokumente vorlegen. Was tun? Werden Händler im Vorfeld nicht von Paypal überprüft?
1 ANTWORT 1

Vermeintlicher Fake-Seite Zahlung geleistet

Optionen
PayPal_Stina
Moderator

Hallo Moby5,

 

willkommen in der Online-Community von PayPal und vielen Dank für deinen ersten Beitrag. 🙂

Ärgerlich, dass du bisher keine Bestellbestätigung erhalten hast. Hast du bereits versucht den Händler zu erreichen?
 

Solltest du diesen nicht erreichen können, dann könntest du ein Konflikt bei PayPal eröffnen. Du hättest dort die Möglichkeit, über dein PayPal-Konto mit dem Verkäufer zu kommunizieren.
 
Wenn es innerhalb von 20 Tagen zu keiner Lösung kommt, dann könntest du deinen Fall an PayPal zur Klärung übergeben und damit einen Antrag auf Käuferschutz stellen.

 

Wie du das machen kannst, erfährst du hier.
 
Behalte nach der Antragstellung dein E-Mail Postfach gut im Auge, um auf eventuelle Nachfragen unsererseits reagieren zu können.
 
Beste Grüße
Stina

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.