abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Streitigkeit zurückgefordert

Memo63
Beitragsleistender

Streitigkeit zurückgefordert

Hey,

 

Hab da so ein Problem, hab mir was gekauft im Internet, um genau zu sein einen Steam-Account, dieser war jedoch gehackt und habe bei Paypal mein Geld zurück erstattet, die Firma, welche als Vermittlung dient, hat mich angeschrieben, dass ich bitte die Streitigkeit abbrechen soll, dies hab ich auch getan, aber bei denen scheint es nicht aktualisiert zu sein. Wisst ihr was da abgeht? Brauche bitte hilfe. Habe angst das die mich verklagen und ich mehr als der Wert der Bestellung blechen muss.. (Habe bei der Streitigkeit alles geschlossen, dass die ihr Geld haben sollten aber bei denen steht das das nicht so ist)

1 ANTWORT 1
PayPal_Felina
Moderator

Re: Streitigkeit zurückgefordert

Hey Memo63, 

 

vielen Dank für deine Nachricht und willkommen in der Community. Schön, dass du dabei bist. 

 

Steam-Accounts sind über den Käuferschutz nicht abgesichert. Sollte der Verkäufer Schwierigkeiten beim Erhalt seiner Zahlung nach der Konfliktschließung haben, sollte er sich unbedingt bei uns melden.

 

Als Käufer solltest du dir hierbei keine weiteren Sorgen machen. 

 

Liebe Grüße

Felina