abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rückzahlung einer stornierten Zahlung

Rückzahlung einer stornierten Zahlung

Hallo,

 

ich habe am 7. Juni etwas bei ebay bestellt und per PayPal bezahlt.
Nach Abschluss des Kaufs und erfolgter Zahlung, habe ich von ebay eine Mail ehrhalten,

die besagt, der Artikel wäre in betrügerischer Absicht von einem Dritten (nicht dem Accountinhaber)

eingestellt worden. Aus Sicherheitsgründen würde ebay alle Transaktionen stoppen und das
Angebot von ebay entfernen.

Dies wurde auch gemacht. Ich habe dann auch bei PayPal die Zahlung storniert, da ich verhindern wollte,

das die 100 Euro möglicherweise in dubiose Kanäle versickern und verloren wären.

Obwohl der PayPal-Empfänger die Zahlung bis dahin noch nicht akzeptiert hatte, und die Stornierung

vom PayPal-System angenommen wurde, wurde der Betrag dennoch von meinem Bankkonto abgebucht.
Nun steht bei PayPal immer noch eine Rückzahlung offen, die der PayPal-Empfänger wohl erst noch bestätigen muss.
So zumindest mein Eindruck.

Wenn der Empfänger nun die Rückzahlung nicht veranlasst, was passiert dann mit dem Geld?
Die bestellte Ware werde ich wohl nicht erhalten, und ich bin auch von dem Kauf im Rahmen des Widerrufsrechts
zurückgetreten. 

Werden die 100 Euro wieder auf meinem Konto gutgeschrieben, oder muss ich erst einen aufwendigen
Rechtsstreit gegen den Verkäufer, ebay oder PayPal führen, um mein Geld zurück zu bekommen?

Was passiert, wenn ich die Abbuchung per Lastschrift von meiner Bank zurückbuchen lasse?

Ich verwende PayPal nicht sehr häufig, und bisher hatte ich solche Probleme nicht.
Die FAQs von PayPal sind auch nicht wirklich hilfreich. Daher hoffe ich auf Antworten der Community.

Gruß,

Martin Michaelis