abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rückzahlung des Verkäufers: Wieso direkt zurück auf's Girokonto?

Optionen
andreasmeier196
Beitragsleistender
Gesendet am

Hallo zusammen,

habe einen Online-kauf per Paypal bezahlt. Dann stellte sich heraus, dass 2 Artikel nicht lieferbar waren, und die habe ich dann erstattet bekommen. So weit, so gut.

 

Was mich irritiert: Bei früheren Fällen verblieb die Gutschrift als Guthaben auf dem Paypal-Konto. So hätte ich mir das auch hier gewünscht. stattdessen wurde der Betrag direkt meinem Girokonto gutgeschrieben. 

Entscheidet das der Verkäufer? Kann man das irgendwo einstellen?

Vielen Dank und viele Grüße

Andreas

2 ANTWORTEN 2

Rückzahlung des Verkäufers: Wieso direkt zurück auf's Girokonto?

Optionen
PayPal_Carlo
Moderator

Hallo andreasmeier196,

 

vielen Dank für deinen ersten Beitrag und willkommen in unserer Community.

 

Rückzahlungen werden dir im Regelfall auf die Zahlungsquelle erstattet, die du für die Zahlung ursprünglich verwendet hast. Wenn du die Zahlung über dein Girokonto gezahlt hast, sollte diese dir auch auf dein Girokonto erstattet werden. Im Guthaben landet die Rückzahlung in der Regel nur dann, wenn die Zahlung ursprünglich aus dem Guthaben erfolgt ist.

 

Liebe Grüße

Carlo

Rückzahlung des Verkäufers: Wieso direkt zurück auf's Girokonto?

Optionen
andreasmeier196
Beitragsleistender
Danke für die Antwort, Carlo. Aber was bedeutet "in der Regel" genau, und kann der User das irgendwie selber steuern / einstellen? Ich hätte solche Rückzahlungen lieber als Paypal-Guthaben.. Viele Grüße Andreas

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.