abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rücksendung von Raubkopien?

kmez1009
Beitragsleistender

Rücksendung von Raubkopien?

Hallo ich habe mir einen paar Schuhe bestellt, jedoch waren sie gefälscht. Nun da ich den Käuferschutzbeitrag von PayPal bezahlt hatte, kann ich dann mein Geld zurück verlangen, jedoch wäre ich dann verpflichtet die Schuhe zurückzuschicken.

Aber in der AGB von PayPal (Absatz 5.2 PayPal ) steht drauf das man in ein Ausnahme Fall das nicht machen muss wenn es sich um eine Rechtsverletzung handelt.

Bei der Post steht das man gefälschte und raubkopierte Gegenstände nicht verschicken kann https://www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausland/unzulaessige-inhalte-gefaehrliche-gueter.html

Auf Grund dessen könnte ich ja die schuhe ja nicht zurückschicken da es nicht erlaubt ist oder? Wäre das auch so ein Ausnahme Fall bei den die Rücksendung nicht möglich ist ? 

PS: Der Verkäufer meldet bis jetzt noch nicht und reagiert nicht auf meine Kontaktversuche.

Weitere Daten:

-Die Schuhe wurden über Ebay Kleinanzeigen gekauft(In Deutschland gekauft ).