abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rückerstattung

Highlighted
Beitragsleistender

Rückerstattung

Hi an alle,

vielen dank erst mal für s reinschauen 🙂

ich habe mir gerade von einer privat person 2 Bilder gekauft 

2,5€ pro bild 

ich überweise das geld wie immer halt und auf einmal ohne Warnung (hab auch nicht den üblichen weg geändert) buchen die dem empfänger 50ct gebühren ab

bei der 2. Zahlung genauso. Dann haben wir den kauf rückgängig gemacht und es wurden wiederholt 7ct abgebucht ohne Warnung!

was können wir da jetzt machen? (ich kenn die Person persönlich)

Es stand in keinem Fenster dass einer von uns beiden zusätzlich was zahlen muss.

Also wie bekommen wir unser geld zurück?

und was kann ich zukünftig machen dass nicht noch mehr geld verloren geht.

Vielen dank schon mal
Gruß

Max

2 ANTWORTEN 2
Highlighted
Moderator

Re: Rückerstattung

Hallo Max3397,

 

herzlich willkommen in der PayPal-Community.

 

Du schreibst, dass du einen Kauf getätigt hast. Bezahlen ist für den Sender der Zahlung gebührenfrei. Bei einem Verkauf zahlt immer der Empfänger der Zahlung eine Gebühr. Das ist also nichts ungewöhnliches.

 

Unter folgendem Link findest du eine Auflistung unserer Gebühren: Link

 

Liebe Grüße

Adrian

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Rückerstattung

Vielen dank für die schnelle Antwort,

aber was kann ich da jetzt machen und warum wurde mir keine Option gewährt die Zahlung "an freunde" zu senden wie bei jeder vorherigen Transaktion auch?

Können wir die Transaktionen wieder rückgängig machen wegen fehlenden Informationen von Paypal?

Und seit wann gibt es die kostenfreie Option nicht mehr?

 

Gruß,
Max