abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Rückerstattung vom Verkäufer

Optionen
MickyMaus69
Beitragsleistender
Gesendet am

Hallo,

habe heute einen Artikel bei Ebay Kleinanzeigen gekauft für 13,79 € und per PayPal bezahlt, so wie ich es als Zahlungsweise angeboten habe und die Verkäuferin mir daraufhin ihre PayPal-Adresse gab. Sie meinte kurz danach, ich hätte nur 13,10 € bezahlt und hat mir 13,10 € wieder erstattet. Ich antwortete, da sind schon Gebühren mit abgezogen worden. Ich hätte aber doch mit der PayPal-Freunde-Funktion bitte bezahlen sollen, damit sie ja keine Gebühren hat dann, das wäre mein Fehler gewesen. Dies war aber so nicht vereinbart worden. Hätte mir die Verkäuferin die vollen 13,79 € erstatten müssen? Bekommt die Verkäuferin dann ihre abgezogenen Gebühren von PayPal erstattet? Ich werde nicht nochmal 13,79 € ihr bezahlen mit der Freunde-Funktion.

Ich bedanke mich bereits im voraus für Infos 🙂

1 ANTWORT 1

Rückerstattung vom Verkäufer

Optionen
thomas-1
Häufiger Beitragsleistender

Meines Erachtens müsste der Verkäufer Dir den kompletten Betag erstatten, wenn er die Ware nicht verschickt. Bei der arückerstattung wird dem Verkäufer der variable Anteil der Gebühren erstattet (die fixe Gebphr muss er aber dennoch zahlen). Bei einer Teilrückzahlung bekommt der Verkäufer einen entsprchenden Anteil an den variablenGebühren erstatttet.

 

Wenn der Verkäufer nicht alles erstattet hat, kannst Du einen Konflikt eröffnen und notfalls aus dem Konflikt heraus einen Antrag auf Käufershüchutz stellen, um den Rest zurückzubekommen.

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.