abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Produkt ist verschwunden - wer haftet hier

Highlighted
Neues Community Mitglied

Produkt ist verschwunden - wer haftet hier

Hallo,

ich habe vor ca. 2 Monate einen Duschkopf (bei duschkopfpro) bestellt (ca. 30,00 EUR).

Ich hatte sehr lange gewartet und mir wurde immer vertröstet, dass es aufgrund der Covid-19 die Sendung etwas langsamer als sonst kommt.

Nach 6-7 Wochen kam es immer noch nicht und ich meldete mich bei dem Käufer wieder. Da kam aber nicht viel zurück.

Ich wande mich an Paypal über Käuferschutz. Ich sollte dann hier warten (bis 24.06.). In der Zwischenzeit habe ich in meinem Mailbox durchgestöbert und fand eine "Sendungsverfolgungsnummer", welche in einer der Paypal-Email darin stand. Ich schaute nach und siehe da, dass das Produkt bereits schon geliefert worden ist und mit einem Vermerk "Briefkasten" zugestellt.

Ich habe aber nie dieses Produkt erhalten und auf der anderen Seite frage ich mich, wie kann ein verpackter Duschkopf in meinem Briefkasten reinpassen (schmaler Schlitz von 3-4cm).

Ich nehme an, dass der Postbote (von DHL) das Paket einfach auf dem Boden hingeschmissen hat und jemand, der vorbei ging, hatte es einfach so mitgenommen.

Der Verkäufer reagiert nicht mehr auf meine Emailanfrage und Paypal unternimmt hier auch nichts mehr.

Was kann ich hier noch machen?

Wegen blöden 30 EUR schreibe ich hier schon die Finger wund und es ist mir recht nicht wert. Aber auf dfer anderen Seite finde ich es einfach Sch..., dass ich etwas bezahle, was ich nicht bekomme.

Werde mir demnächst auch Paypal vermeiden (und kaufe nur noch alles über Amazon - dort wird man wenigsten noch gut behandelt). Was bringt mir das mit Käuferschutz - von wegen!

 

Danke trotzdem und einen schönen Abend!