abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Paypal Zahlung via Konto-Abbuchung

Mitglied

Paypal Zahlung via Konto-Abbuchung

Hallo!

Ich habe nun einige Male verschiedene Zahlungen per Paypal via Konto-Abbuchung getätigt.

Die Zahlung wird in den Paypal-Kontobewegungen im Minus gebucht.

Nach ca. zwei Tagen wird dann der Betrag vom Bank-Konto abgebucht.

Sollte sich die Bank-Abbuchung nicht auch irgendwann wieder auf dem Paypal-Konto als Haben widerspiegeln?

Oder dauert das länger als 10 Tage?

Viele Grüße und Danke im Voraus

Mau-Go

3 ANTWORTEN
Moderator

Re: Paypal Zahlung via Konto-Abbuchung

Hi Mau-Go,

 

herzlich willkommen in der Community.

 

Das hört sich insgesamt etwas eigenartig an. Ein negativer Saldo auf deinem Konto entsteht grundlegend nur dann, wenn entweder ein Fall gegen dich entschieden wird oder eine Rücklastschrift von deinem Bankkonto stattfindet. Dann gibt es einen erneuten Abbuchungsversuch. Hier kann es aber durchaus sein, dass das etwas dauert, da eine Lastschrift bis zu 8 Bankarbeitstage(!) brauchen kann, bis sie vollständig prozessiert und damit deinem PayPal-Konto gutgeschrieben wird.

 

Liebe Grüße

André

Mitglied

Re: Paypal Zahlung via Konto-Abbuchung

Hallo André!

 

Vielen Dank für Deine Antwort!

 

Inzwischen ist immer allerdings ein Licht aufgegangen...

Zahlt man bei Paypal per Bankkonto-Lastschrift, wird zwar die Zahlung als Negativ-Betrag in der Übersicht angezeigt, jedoch wirkt sich das nicht auf den Paypal-Kontostand aus. Das ist von Paypal meines Erachtens nach etwas unglücklich gestaltet.

 

Vielleicht sollte ein Betrag, der sich nicht auf Kontostand auswirkt, in grauer Schrift o.ä. dargestellt werden.

 

Nochmals vielen Dank für Deine Mühe und beste Grüße

Maurice

Moderator

Re: Paypal Zahlung via Konto-Abbuchung

Hey Mau-Go,

 

ich weiß, was du meinst. Gar nicht so einfach zu erklären, aber da wir für dich in Vorkasse gehen, soll sich das auch gar nicht in deinem PayPal-Kontostand widerspiegeln, da negativer Kontostand mit sich bringt, dass du nicht zahlen kannst/darfst. Einfach gesagt ist es so, dass man im Prinzip irgendwas falsch machen muss, um einen negativen Kontostand im Paypal-Konto zu haben. Im Grunde kannst du, was die Transaktionen angeht, einfach jede mit einem Minus davor als Ausgabe und alle anderen als Einnahme betrachten. Im Moment der Zahlung gehen wir ja erstmal davon aus, dass die Lastschrift klappt - erst wenn das wirklich nicht so sein sollte, siehst du das am Kontostand.

 

Viele Grüße

André