abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

PayPal

Optionen
MarkoBischoff
Neues Community Mitglied
Gesendet am
Hallo Ich habe versehentlich eine falsche Adresse für Geld an Freunde senden angegeben! Die Zahlung ist noch offen, ich kann sie aber nirgends stornieren! Wie muss ich weiter vorgehen?
2 ANTWORTEN 2

PayPal

Optionen
thomas-1
Häufiger Beitragsleistender
Der Empfänger der Zahlung hat 30 Tage Zeit, das Geld anzunehmen (indem er ein PayPal-Konto eröffnet). Ansonsten wird das Geld nach 30 Tagen automatisch zurückgebucht Sollte der Empfänger das Geld innerhalb von 30 Tagen annehmen, musst Du Dich an den Empfänger selber wenden. PayPal Käuferschutz gibt es für "Geld an Freunde senden" nunmal nicht. Der Empfänger muss Dir das Geld zurückerstatten, wenn die Zahlung versehentlich an die falsche Adresse erfolgte (ansonsten macht er sich wegen unberechtigter Bereicherung strafbar). Ist der Empfänger uneinsichtig, kannst Du Deine Forderung (auf Rückzahlung) über den zivilen Rechtsweg geltend machen versuchen (also Mahnung mit Fristsetzung, Mahnbescheid, Zivilklage); für Beratung im konkreten Fall am besten Rechtsanwalt hinzuziehen.

PayPal

Optionen
PayPal_André
Moderator

Hallo MarkoBischoff,

 

herzlich willkommen in der PayPal-Community.

 

Die wichtigste Info fehlt. 😉 Solange die Zahlung offen ist, kannst du sie im PayPal-Konto selbst stornieren.

 

Liebe Grüße

André

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.