abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
treevid
Beitragsleistender
Gesendet am

Hi,

 

Letzten Sonntag habe ich eine Mail bekommen, bei dem mich der Inkassodienstleister von PayPal dazu auffordert ~50€ zu zahlen, weil ich angeblich einen überfälligen Betrag von 6€ vom Jahr 2018 nicht bezahlt habe. Muss ich eigentlich noch mehr dazu schreiben?

 

Ich wollte wenigstens wissen, worum es überhaubt bei diesem Quatsch geht. Das lustigste an der Sache ist, dass ich auch angeblich sogar mehrfach benachrichtigt worden bin. Ob per Mail, per Brief oder per Telefon? Keine Ahnung.

 

Ok, um welche Transaktion geht es überhaupt? Darüber habe ich auch keine Informationen vorliegen. Logge ich mich in PayPal ein, bin ich im Plus...

 

Was soll ich also tun? Wenn ich die Angelegenheit per Telefon klären will, fehlt mir eine schriftliche Bestätigung. Das kann ganz schnell nach hinten los gehen:

  • Unbekannter Mitarbeiter versichert mir, dass alles gut wird
  • Ich zahle also bis Ende der Woche nicht
  • Inkasso meldet sich mit Schufa Eintrag und einer wahrscheinlichen Aufforderung von gefühlt 1 000 000€
  • Am Telefon wird mir plötzlich gesagt ich hätte nie vorher angerufen
  • Vor Gericht kann ich auch nichts beweisen

Mal abgesehen davon, dass sich PayPal hier als eine sehr unseriöse Plattform darstellt....was soll ich jetzt tun? Ich bin nicht panisch oder sauer oder so. Muss tatsächlich darüber lachen, weil PayPal sich dadurch unterm Strich nur selbst schadet. Über Google findet man schon relativ viele ähnliche Fälle...

 

Seit Jahren wickle ich Transaktionen über PayPal ab und war eigentlich immer zufrieden. Und was macht PayPal mit dem Geld, dass sie durch mich verdient haben? Anscheinend reiben sie sich mit einem bösen Grinsen die Hände, während sie die Mail an das Inkasso Unternehmen für mich raus geschickt haben und freuen sich auf meine Reaktion....und auf das Mehrgeld.

9 ANTWORTEN 9

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
Yuiii
Beitragsleistender

wärst du im Minus könntest du nicht einkaufen. 

 

Google doch mal die Inkasso Firma  und lese dich etwas ein. 

 

Einfach eine Mail an das Inkasso unternehmen mit der Frage

"Ich brauchen Transaktionscode zum Prufen vone meine Playpal Bank  dinger" XD 

Tippe  auf Fake frima  aber da kann nur der Verbraucherschutz Helfen. 

die wissen was da zu tun ist

 

Und Bitte nimm generell bei keinen Gewinnspielen und Co. mit  alles wo man  mit Daten Bezahlen muss. viele Firmen kommen so  an Adressen und Co-

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
treevid
Beitragsleistender

Hi,

 

ich wünschte es wäre wirklich einfach nur ne Fake Geschichte. Aber es handelt sich hier um Infoscore. Google mal nach PayPal Infoscore....das so etwas legal ist lässt mich aufstoßen.

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
Yuiii
Beitragsleistender

https://www.inkassoportal.de/

 

Da mal das Aktenzeichen eingeben. 

 

 

 

 

Betrügerische E-Mails im Umlauf

Im Namen der infoscore Forderungsmanagement GmbH (IFM) werden zur Zeit E-Mails wegen angeblicher Forderungen der „Öffentlicher Rundfunk Abt. G-E-Z“ versandt. Diese E-Mails stammen nicht von der IFM. Die IFM steht in keinem Vertragsverhältnis zu einer solchen Firma und ist daher von ihr nicht mit der Beitreibung beauftragt.

Sofern Sie folglich eine E-Mail erhalten, die scheinbar von der infoscore Forderungsmanagement GmbH stammt und den Betreff "Forderung der Firma: Öffentlicher Rundfunk Abt. G-E-Z" haben, löschen Sie diese bitte umgehend und öffnen Sie keinesfalls den eingebetteten Link. Hier kann sich Schadsoftware verbergen.

Sie können die Emails daran erkennen,

  • dass die Anrede nicht personalisiert ist („Sehr geehrter Kunde“)
  • das Aktenzeichen im Betreff von dem im Text abweicht
  • keinerlei Bankverbindung genannt wird.

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
treevid
Beitragsleistender

Das Aktenzeichen scheint zu stimmen. Wenn ich es auf der Seite eingebe, wird mir angeboten den Betrag direkt zu zahlen.

 

Auf anderen Seiten wird mir aber empfohlen das nicht zu tun:

"Sehr geehrte Frau Kniest,

Die Schreiben von Infoscore und E-Mails können Sie ignorieren.

Es hat sich die letzten Wochen und Monate in der Community herumgesprochen, das es sich bei infoscore um eine Fake-Firma handeln.

Nachtrag:
E-Mails sind ohnehin nicht dokumentenecht und können getrost (nach einer Sicherheits-Hardcopy) gelöscht werden.

Zurück an Absender wegen nicht systemkonformer Zustimmung wäre noch besser.

Damit zeigen Sie, das Sie den Betrug aufgedeckt haben."

 

Quelle: https://verbraucherschutz.de/zahlungsaufforderungen-von-infoscore-forderungsmanagement-gmbh-ehemals-...

 

Andere haben eine Anzeige wegen Betruf bei der Polizei aufgegeben und das Problem damit lösen können. Mir macht es trotzdem Sorgen, dass das Aktenzeichen bei inkassoportal.de richtig ist...

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
Yuiii
Beitragsleistender

Wate ... Mail oder per post?

 

 

Alles was per Mail kommt kann man in die Tonne klopfen  ist Fake 

 

Inkasso Firmen würden nie per E-Mail eine Forderung einfordern  sondern immer via Post 

man kann per Email  Antworten und selbst Antworten bekommen man dann via E-Mail und Post 

die Firma an sich sollte kein Fake sein ich glaube  aber das nicht die Firma es gesendet hat sondern andere die einfach den namen nutzen

Aber genauere Infos kann nur der Verbraucherschutz liefern und vilt mal Paypal anrufen und  schildern, paypal kann ja info geben ob sie ein Inkasso Büro beauftragt haben 

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
treevid
Beitragsleistender

Nur eine Mail. Sie ist komisch formatiert, aber ich werde dort direkt persönlich angesprochen.

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
Yuiii
Beitragsleistender

Alles was per Mail kommt kann man in die Tonne klopfen  ist Fake 

 

Inkasso Firmen würden nie per E-Mail eine Forderung einfordern  sondern immer via Post 

man kann per Email  Antworten und selbst Antworten bekommen man dann via E-Mail und Post 

die Firma an sich sollte kein Fake sein ich glaube  aber das nicht die Firma es gesendet hat sondern andere die einfach den namen nutzen

Aber genauere Infos kann nur der Verbraucherschutz liefern und vilt mal Paypal anrufen und  schildern, paypal kann ja Info geben ob sie ein Inkasso Büro beauftragt haben 

 

Das mit der Mail habe ich überlesen. 

ich geh zu 99,999% davon aus das es Fake ist 

 

Leider kann man Personenbezogenen Daten Kaufen Sprich da hat jemand ihre Daten gekauft

 Da es per E-Mail kam denke ich das die Adresse unbekannt war. 

 

Oft sind es Gratis Sachen die man Bekommen kann wenn man sich anmeldet  naja Gratis im sinne von man zahlt mit Daten  ( Name Email Adressen ) 

 

Ich kann Ihnen nur den Tipp geben

 

Erstellen Sie sich eine Email Adresse für Einkäufe 

zb 

7889Sadsgtdh8E3.Shopping  at gmail,com 

7Sadsgtdh8E3.Spam at gmail.com 

 

 

at = @  

Der Nachrichtentext enthält 7Sadsgtdh8E3.Shopping   , was in dieser Community nicht zulässig ist. Entfernen Sie diesen Inhalt, bevor Sie den Beitrag abschicken.

 

 

1) Es gibt Programme die haben eine Liste an die werden Mails Verschickt und arbeiten einfach das Alphabet ab 

Bsp. a at googlemail.com  aa at googlemail.com  ab at googlemail.com aab at googlemail.com   

usw. bis da ihre Email gefunden wird dauert 

2)  Email´s sind getrennt . bessere Übersicht. wenn man die Shopping email nur für Ebay amazon saturn media Markt nutzt ( alles was man so vertrauen kann ) wird man nie solch eine Email bekommen.  nur bei der Spam email da weis  man aber das es dann fake ist 

nur nicht das gleiche Passwort nutzen. 

und Spam nimmt man wenn man sich irgendwo anmeldet wo man sich unsicher ist. Man kann ja  wenn man dann der Seite irgendwann vertraut die mail ändern. 

 

Ich nutze über 10 Mail Accounts  

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
treevid
Beitragsleistender

Hi,

 

bin gerade zu Hause und habe nun auch einen Brief von Infoscore bekommen. Die Zahlung ist angeblich vom 09.05.2018. Habe mal in mein PayPal Konto geschaut und keine Transaktion von dem Tag finden können.

 

Der Brief sieht viel seriöser aus als die Mail. Der Inhalt ist aber derselbe. 6€ aus 2018 überfällige und ich sei angeblich mehrfach über den ganzen Zeitraum hinweg kontaktiert worden. Das ist aber nie passiert. Mein Konto war immer positiv und ist es jetzt immer noch.

PayPal Inkasso kontaktiert mich wegen einer Zahlungsaufforderung von vor zwei Jahren?

Optionen
Yuiii
Beitragsleistender

Paypal anrufen und fragen, die müssten es wissen.

und zeitgleich den Brief einscannen und an den Verbraucherschutz  schicken. 

 

Nur die beiden können helfen. 

 

Ich weiß ja nicht viel viel zeit Vorhanden ist, in der regel machen die immer druck  und geben nur 5-6 Tage

Kurz vor Ablauf  der  Zeit einfach anschreiben via Mail und Schreiben  und mitteilen das es derzeitig zu viele Betrüger gibt und erst Paypal und den Verbraucherschutz einschalten und die sich dann melden werden. 

 

mehr kann ich von hier aus nicht machen.  Weil 50€ ist viel zu viel wegen 6€  vilt bekommen sie dann die Antwort das  aus Kulanz es fallen gelassen wird ( daran glaub ich zwar nicht aber  man kann hoffen ) 

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.