abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Nicht korrekte Abbuchung Von 40€

Optionen
Sarah08151
Beitragsleistender
Gesendet am
Hallo, ich frage wegen einer Abbuchung. Es gab Probleme mit einem Verkäufer und habe mir das Geld von meiner Bank die ich auch als lastschriftverfahren in meinem PaypalKonto angegeben habe wieder gut geschrieben bekommen. (40€)Jetzt bekomme ich von Ihnen eine Email im der steht, dass Sie 3€ bearbeitungsgebühr von meinem Paypal abgezogen haben, dass ist auch ok. Aber warum ziehen sie mir jetzt 40€ ab. Ich habe kein Guthaben auf meinem PayPal Konto. Mache das alles über meine bank. Habe mir nur die 40€ die mir zustehen von diesem anonymen Verkäufer zurück geholt. Aber wieso ziehen sie mir jetzt 40€ ab das versteh ich jetzt ned. Bitte um Rückmeldung Mit freundlichen Grüßen Sarah
1 ANTWORT 1

Nicht korrekte Abbuchung Von 40€

Optionen
PayPal_NickM
Moderator

Hallo Sarah08151,

 

vielen Dank für deinen Beitrag.

 

Natürlich ist deine Reaktion menschlich zu verstehen. Allerdings führt dieses Agieren leider nicht zu dem Ergebnis, wie du ihn wahrscheinlich auch angedacht hattest. Da du über PayPal als Zahlungsdienstleister und finanzielles "Bindeglied" zwischen deinem Bankkonto und dem Händler bezahlt hast, führt ein Zurückziehen der Lastschrift nicht dazu, dass dem Verkäufer automatisch "das Geld weggenommen" wird. Storniert wurde hier lediglich der Lastschriftprozess zwischen deinem Bankkonto und deinem PayPal-Konto. Aus diesem Grund wird die Kaufsumme zusammen mit einer Bearbeitunggebühr der Bank vom PayPal-Guthabenstand abgebucht. 

 

Natürlich gibt es aber eine Klärungsmöglichkeit, die du über PayPal nutzen kannst. So kannst du hier einen Konfliktfall einreichen, um eine bestmögliche Klärung im Rahmen unseres Käuferschutzes erreichen.

 

Liebe Grüße

Nick

 

 

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.