abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Nach Reklamation keine Ware und keine Rückerstattung - Fall für den Käuferschutz?

LillyEve
Neues Community Mitglied

Nach Reklamation keine Ware und keine Rückerstattung - Fall für den Käuferschutz?

Liebe Community, 

folgendes Problem lässt mich momentan ziemlich verzweifeln und ich würde mich sehr über eure Einschätzung freuen: 

 

Im Oktober 2020 habe ich Winterschuhe in einem kleinen Onlineshop gekauft. Nachdem ich auf die Schuhe gespart hatte, sollten diese nun endlich etwas "vernünftiges" sein und länger halten. Allerdings gingen diese schon nach wenigen Wochen kaputt und ich reklamierte dies dem Händler. Dieser sagte ich solle die Ware zwecks Umtausch einschicken, da es sich um einen Materialfehler handeln würde. Das habe ich natürlich gemacht und seitdem herrscht absolute Funktstille. 

 

Ich habe mehrfach schriftlich Kontakt aufgenommen und stehe nun ohne Ware und natürlich auch ohne Rückzahlung des Kaufpreises da. Mal ganz abgesehen davon, dass ich dieses Verhalten nicht nachvollziehen kann, weiß ich nun nicht, was zu tun ist. Kann ich in einem solchen Fall den Käuferschutz aktivieren? Ein Vorgehen mit Anwalt & Co. kann ich aus finanzieller Sicht ohnehin vergessen. 

 

Liebe Grüße

Lilly