abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Konfliktlösung

Optionen
Jenxx91
Beitragsleistender
Gesendet am
Hallo, habe gerade einen Fall wo mit der Verkäufer den falschen Artikel gesendet hat. weil die kosten für Retour zu teuer sind, wollte ich das Geld zurück also wenigstens einen gewissen Betrag für den falschen Artikel. Nun meint der Verkäufer das geht erst wenn der Konflikt geschlossen wird. Muss das sein? Oder kann er es nicht trotzdem senden? Habe ein ungutes Gefühl wenn ich nun den Fall schließe das ich gar nichts bekomme.
1 ANTWORT 1

Konfliktlösung

Optionen
PayPal_Stina
Moderator

Hallo Jenxx91,

 

vielen Dank für deinen ersten Beitrag in der Online-Community von PayPal. 🙂

 

Gut, dass du der ganzen Sache skeptisch gegenüber trittst. 

Der Verkäufer könnte dir auch über den geöffneten Fall ein Teilrückzahlungsangebot senden, welches du dann annehmen oder ablehnen könntest. Deinen Konflikt schließen musst du dazu also nicht. 

 

Grundsätzlich ist auch eher davon abzuraten, einen Käuferschutzantrag zu beenden, bevor das Anliegen abschließend geklärt wurde. Nachdem du deinen Fall schließt, gibt es keine Möglichkeit, diesen wieder zu eröffnen. 

 

Beste Grüße und bleib gesund

Stina

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.