abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
SD64
Neues Community Mitglied
Gesendet am
Bei dem Konflikt  PP-D-113456276 wurde zu gunsten des Verkäufers entschieden. 
Der Verkäufer hat ein Nachweis erbracht, dass das Paket nach Augsburg verschickt wurde. Aber nicht wohin genau. Des weiteren ist es verdächtig, das eine Privatperson mit UPS versendet. Da UPS nicht wie DHL oder Hermes bei der Eingabe einer Postleitzahl die Adresse prüfen lässt, kann nicht geprüft werden wohin genau das Paket in Augsburg versendet wurde. Ein entsprechender Liefernachweis wurde nicht wie von mir im Konflikt angefordert nachgewiesen. Die Zahlung wurde nur durch Anhand einer Trackingnummer freigegeben ohne Adresse Bestätigung. 
 
Die AGB´s lauten: 
Wenn der Verkäufer nachweist, dass er die Ware an Ihre Adresse geliefert hat, kann PayPal hinsichtlich eines Käuferschutzantrags wegen nicht erhaltenem Artikel zugunsten des Verkäufers entscheiden, selbst wenn Sie behaupten, dass Sie die Ware nicht erhalten haben.
 
Der Nachweis einer Lieferung an meine genaue Adresse wurde nie erbracht. Anbei die UPS Tracking Verfolgung ganz ohne irgendeine Adresse. 
 
Anhand der Korrespondenz können Sie prüfen das es sich um eine Privatperson handelt. Wieso ist der Paypal Kontoinhaber dann mit Sitz in England? 
 
Es bestürzt mich, wie ungeschultes Personal einfach eine Zahlung nur anhand einer Trackingnummer freigibt. Vor allem irritiert mich das UPS gänzlich irgendwelche Informationen freigibt und Paypal dies nicht bekannt ist. 
 
Der Fall wurde zu unrecht zu meinen ungunsten Entschieden und ich bitte Paypal meinen Schaden binnen eines Monats zu ersetzen. 
 
Da ich seit Jahren Kunde bei Paypal bin ich bestürzt, dass wie schnell falsche Entscheidungen durch einfache Tatsachen herbeigeführt werden können. 
 
Sie sollten dringend an ihrem Schulungsangebot arbeiten nachdem Sie mir meinen Schaden ersetzt haben.
Von einem Betrüger mit angeblichen Sitzt in England krieg ich mein Geld bestimmt nicht wieder.  
 
 
7 ANTWORTEN 7

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
RenatoEder
Beitragsleistender

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Kamera für 950 Euro von einem betrügerischen Verkäufer gekauft, der schickt eine Trackingnummer von FedEx, die er irgendwo im Netz oder bei einem Komplizen bei FedEx gefunden hat. Das einzige was stimmt ist der Ort. Auf Nachfrage bestätigt mir FedEx sogar, dass die Lieferung an einen ganz anderen Kunden ging. Trotzdem lehnt paypal meinen Käuferschutz ab! Und verstößt damit gegen die eigenen Vorschriften!  Das scheint System zu haben um nicht bezahlen zu müssen 

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
Norbert999
Beitragsleistender

Mir ist es genau so ergangen. Ipad - ebay kleinanzeigen - per Paypal bezahlt - an andere Adresse versendet - Paypal prüft nicht ob das Paket wirklich an mich adressiert war - UPS weigert sich mir die Infos (Empfänger/Absendet)  zur Sendungsnummer schriftlich zukommen zu lassen - ich bin tief enttäuscht von Paypal 

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
RenatoEder
Beitragsleistender
Ja, als Kunde ist man bei Paypal Betrügern schutzlos ausgeliefert

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
nachtfrost
Beitragsleistender

Ich habe gerade einen vergleichbaren Fall mit einer UPS-Nummer, wo als Empfänger nur mein Wohnort steht.

Der Fall wurde heute von PayPal mit der Begründung gültiger Lieferbeleg geschlossen.

Nach dem Lesen der Berichte hier, habe ich mir nicht viele Hoffnungen gemacht. Ich habe aber PayPal kontaktiert und darauf hingewiesen dass die hinterlegte Nummer nur irgendeine Sendung belegt und keine an mich. Innerhalb weniger Minuten hat mir eine PayPal-Mitarbeiterin geantwortet, mir grundsätzlich zugestimmt (mit Verweis darauf, dass die automatische Bearbeitung da zu schnell geschossen hat, was ich für glaubhaft halte) und den Fall wieder geöffnet und dem Verkäufer noch mal 3 Tage eingeräumt, einen tatsächlichen Beleg einzureichen.

Ich werde vom Ausgang berichten.

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
nachtfrost
Beitragsleistender

Nachdem der Verkäufer sich nicht gemeldet hat, wurde der Fall heute zu meinen Gunsten geschlossen und das Geld erstattet.

 

Allen, die einen ähnlichen Fall haben, wie hier im Thread beschrieben, kann ich also nur empfehlen sich an den Kundenservice zu wenden.

 

Für mich war die Erfahrung eine positive, denn auch wenn ich mein Geld natürlich am liebsten sofort zurück gehabt hätte, finde ich es beruhigend zu sehen, dass PayPal einem als Verkäufer durchaus eine Chance einräumt und nicht sofort beim kleinsten Anzeichen einer Unregelmäßigkeit dem Käufer recht gibt.

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
Norbert999
Beitragsleistender
Hallo, danke für den Beitrag. Natürlich habe ich mich mehr als nur ein Mal mit dem Kundenservice in Verbindung gesetzt. Immer wieder und immer mit dem gleichen Ergebnis. PayPal ist nicht zuständig und kann nichts für mich tun. Und das obwohl ich nachweisen konnte das dass Paket nie bei mir angekommen ist.

Konfliktlösung ohne Versandbestätigung mit Adresse bei Payal. UPS lässt Adresse nicht einsehen.

Optionen
Ulli_T
Häufiger Beitragsleistender

Leider unternimmt Paypal nichts gegen diese Betrugsmasche.

Im Gegenteil:

Paypal macht es durch den unzureichenden Datenabgleich und die teilweise schlampige Bearbeitung der Käuferschutzfälle den Betrügern auch noch leicht.

Dabei verstößt Paypal eindeutig gegen die eigenen Richtlinien, denn da steht: "... Verkäufer nachweist, dass er die Ware an Ihre Adresse geliefert hat, ..."

 

In (fast) allen Fällen, die hier fast täglich neu eintrudeln, hat Paypal nach telefonischer Reklamation dann letztlich immer für den betrogenen Käufer entschieden. Natürlich ist es nervig, wenn man mehr als einmal anrufen muss, um endlich sein Recht zu bekommen. 

 

Alternativ kann man natürlich auch Paypal verklagen. Die müssten dann beweisen, dass der Verkäufer an die korrekte Adresse (nicht nur PLZ) geliefert hat. Bisher hat aber wohl noch niemand diesen Aufwand auf sich genommen.

Auch mehr negative Presse könnte Paypal endlich mal dazu veranlassen. aktiv gegen diese Betrüger vorzugehen und die eigene Sicherheitslücke zu schließen. Beiträge hier in der Community reichen dafür aber leider nicht aus...

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.