abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Kauf bei Ebay vom Verkäufer abgebrochen, Rückzahlung noch nicht erhalten.

Optionen
Alex3517
Beitragsleistender
Gesendet am

Hallo PayPal Community,

 

da ich Angst habe bei Ebay evtl. betrogen worden zu sein, frage ich hier um Rat.

Ich habe am 9.4. einen Kauf bei Ebay getätigt, den der Verkäufer danach zeitnah abgebrochen hat.

 

Direkt nach dem Kauf bekam ich eine Nachricht vom Verkäufer ich hätte zu wenig überwiesen (irgendein Märchen von einer Gebühr die ich dann noch nachzahlen sollte!!!). Als ich mich weigerte, hat er sofort den Kauf abgebrochen. Dann war natürlich auch sofort die Bewertungsmöglichkeit auf Ebay weg!

 

Da war ich eigentlich schon sicher betrogen worden zu sein, aber da der Verkäufer sagte er würde mir die Zahlung rückerstatten und das auch so von Ebay und PayPal ausgewiesen wurde (und auch immernoch wird) war ich erstmal wieder etwas beruhigt.

Mittlerweile ist mein Geld von PayPal abgebucht worden, die Rückzahlung hab ich noch nicht erhalten.

(Ich weiss dass kann 3-5 Werktage dauern und die sind noch nicht rum, aber trotzdem glaube ich betrogen worden zu sein.)

Aus folgenden Gründen:

- erstmal das Märchen von der Gebühr die ich nachzahlen sollte.

- in der Aktivitäten-Ansicht von PPal ist die Zahlung mit Name und Ebay-Name des Verkäufers versehen, die Rückzahlung jedoch ohne Ebay-Name

   (trotzdem wird die Zahlung von PayPal als "zurückgezahlt" ausgewiesen.)

- das grundsätzlich verdächtige Verhalten des Verkäufers (hat sogar noch geschrieben "Oh sie haben das Geld zurückgezogen, perfekt. Dann viel Erfolg.")

- er hat auch schon 1 ältere negative Bewertung, die besagt das er schonmal einen Kauf abgebrochen hat.

 

Ich weiss, ich bin selbst Schuld trotz der negativen Bewertung bei Ebay zu kaufen (war sogar viel Geld) aber ich dachte da noch naja is ja "nur" eine.

Aber ich rechne ehrlich gesagt nicht damit, das Geld wieder zu bekommen.

 

Ich hab mich auch durch den angeblichen EBay-Käuferschutz mit PayPal zu sicher gefühlt.

Den hat der Verkäufer sogar als Grund für die Märchen-Gebühr genannt, die ich nachzahlen sollte. (psychologischer Trick)

Oder wollte er mich damit in die nächste Falle locken? vll Freunde und Familie und damit mir mein Konto ganz leer räumen?

 

Ich weiss ich war zu unvorsichtig, aber wird es solchen Leuten nicht zu einfach gemacht? Und man hat ja echt wenig Chancen was zu tun.

Weder bei Ebay noch bei PayPal! Jemand zu erreichen. Betrugsverdacht zu melden? Bewerten?

Ich hätte in der Sekunde wo ich die erste Nachricht bekommen hatte, sofort negativ bewerten müssen.

 

Trotz allem ist ja vielleicht auch alles Quatsch und mein Geld kommt noch. (die Wahrscheinlichkeit von 0 gibt es nicht)

Was denkt ihr soll ich machen? Danke.

5 ANTWORTEN 5

Kauf bei Ebay vom Verkäufer abgebrochen, Rückzahlung noch nicht erhalten.

Optionen
Pickerpack
Beitragsleistender
Hallo, du kannst innerhalb von 8 Wochen eine Rücklastschrift bei deiner Bank tätigen. Das würde ich dir raten. Paypal wird dich dann fragen, warum du eine Rücklastschrift getätigt hast. Du kannst die Sache dann erklären und Paypal wird dann einen Fall eröffnen. Viel Erfolg 🤗

Kauf bei Ebay vom Verkäufer abgebrochen, Rückzahlung noch nicht erhalten.

Optionen
Alex3517
Beitragsleistender

Hey vielen dank für den Tipp. Warte noch ein paar Tage ab, dann werde ichs versuchen.

Meinst du ich hab reele Chancen? Nicht das PayPal mich am Ende noch verklagt...

Kauf bei Ebay vom Verkäufer abgebrochen, Rückzahlung noch nicht erhalten.

Optionen
Pickerpack
Beitragsleistender
Klar hast du reelle Chancen! Paypal wird dich nicht verklagen.... Hast du mit oder ohne Käuferschutz gekauft?..

Kauf bei Ebay vom Verkäufer abgebrochen, Rückzahlung noch nicht erhalten.

Optionen
Alex3517
Beitragsleistender

Gehe mal von aus mit! Laut Ebay ist doch ein Einkauf mit PayPal immer mit, oder?

So richtig ersichtlich ist das aber irgendwie nicht.

Kauf bei Ebay vom Verkäufer abgebrochen, Rückzahlung noch nicht erhalten.

Optionen
Pickerpack
Beitragsleistender
🤦🏻‍♀️... Ach ja😅... bei ebay hat man immer Käuferschutz 🤭... Na dann!? Bist du doch eh auf der sicheren Seite 🤗

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.