abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Käuferschutz bei Betrug aus China

GELÖST
Highlighted
Beitragsleistender

Käuferschutz bei Betrug aus China

Hallo Liebe Gemeinde,

 

Was kann man denn für solch eine Ungerechtigkeit denn noch machen ???

 

Habe vor kurzem eine Uhr über eine Facebook Seite bestellt und bezahlt.

Ware sehr verspätet gekommen.

Als ich Zuhause das Paket geöffnet hatte traute ich meinen Augen nicht.

Falsche andere Ware geliefert.

Vor allem richtiges Billig Produkt.

Hier über PayPal Konflikt aufgemacht.

Verkäufer aus China bot dann an mir die Hälfte des Kaufpreises zu erstatten damit ich die Ware behalten kann.

Ich verneinte und bat PayPal um Hilfe.

 

Jetzt kam die Entscheidung von PayPal , dass ich mein Geld zurück bekomme

 

Aber erst wenn ich die erhaltene Ware auf eigene Kosten zurück nach China versende und der Verkäufer den Erhalt der Ware bestätigt.

 

Hallo liebes PAYPAL ihr habt den Arsch offen.

Wisst Ihr was für Versandkosten an mich fallen würden ???

 

Und das für nen Warenwert von gerade mal 6 Euro.

Bezahlt hatte ich 34 Euro.

Kosten Versand wären für mich über 50 Euro.

bekommen würde ich dann vielleicht die 34 Euro von PayPAl

Aber nur wenn der Verkäufer sich dann meldet.

 

Und dieser Betrüger hat es nachweißlich schon mit anderen Leuten so getrieben.

Habe ausschnitte von anderen Käufern die sich beschwert hatten.

Alles die gleiche Masche .

Teure Uhr angeboten , Billige Uhr versendet.

Und dann die Hälfte angeboten zu erstatten.

 

 

Ich bedanke mich bei PayPal wenn PayPal jetzt schon Betrüger aus China schützt.

Unb655enannt.PNGMusiob2nnt.PNGMusionnt.PNGPayPAl.PNGmusiont.PNG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

@Mondfee_Luna  die werden dir net antworte. hab nun ne antwort auf meine mail bekommen, aber nur copy&paste. geld hab ich von meiner bank schon zurück und werde dann zukünftig paypal meiden. wenn se kunden verlieren wollen nur weiter so.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

31 ANTWORTEN 31
Highlighted
Moderator

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

Hallo Hacki333,

 

schön, dich hier in der Community zu treffen.

 

Ich kann verstehen, dass du deshalb verärgert bist. Grundsätzlich ist es leider so, dass die Rücksendekosten vom Käufer getragen werden. Du kannst dich aber hier anmelden, um von uns das Porto erstattet zu bekommen. Das Maximum dafür ist zwar 25€, aber so würdest du zu mindestens einen Teilbetrag von uns wiederbekommen.

 

Viele Grüße

Lisbeth

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

Eine Lösung wurde seitens PayPal zu meinen Gunsten getroffen.

Vielen Dank

 

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

Hallo Wie sieht die Lösung aus? Habe das selbe Problem. Soll die falsche Ware nach China zurücksenden und bekomme dann das Geld zurück. Das ist wohl mehr als unwahrscheinlich. Mfg
Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

Hallo! Was haben sie gemacht? Ich habe auch so ein Problem
Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

@PayPal_Lisbeth 

Naja soweit ich weis kommt es da immer auf den Fall drauf an, zumindest nach Deutschem Recht ist das so wenn der Verkäufer wissentlich den falschen Artikel geschickt hat muss dieser auch den Versand zurück bezahlen. 
Wie sieht es in diesem Fall aus?

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

@Mondfee_Lunawie kannst du einen von paypal verlinken? die werden mir beim verlinken nie angezeigt. zu deiner frage: paypal scheint deutsches recht offensichtlich egal zu sein. daher werde ich es auf jedenfall in meinem fall so handhaben, wenn paypal mir es geld net zurück gibt werde ich en chargeback über die bank machen und sämtlichen mahnungen von dem inkasso das se dann beautragen widersprechen sowie nem mahnbescheid. sollen se mal versuchen das geld nach deutschem recht einzuklagen. 😄

Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

@mluft Ich hatte einfach @ und dann den Namen von der Paypal Mitarbeiterin geschrieben, vll klappt das ganze aber auch nur wenn man am PC online ist am Handy jetzt geht das auch nicht. Wenns bei meinem Fall genauso weiter geht dann werd ich wohl da auch keine andere Wahl haben. Entweder greift Paypal da ein und kümmert sich anständig um seine Käufer oder ich muss mir nen Portal suchen das das Käuferschutzgesetz beachtet.
Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

@mluft @paypal Ich hab gerade mal die Käuferschutz Regeln von Paypal nachgelesen, interessant finde ich den Absatz. "PayPal wird die Rücksendung nicht verlangen, wenn ein begründeter Verdacht besteht, dass die Rücksendung eine Rechtsverletzung zur Folge haben könnte." Naja wenn es sich also um Betrug handelt weil absichtlich die falsche Ware vom Verkäufer geschickt wurde handelt es sich doch um eine Rechtsverletzung oder?
Highlighted
Beitragsleistender

Re: Käuferschutz bei Betrug aus China

@Mondfee_Luna bei mir haben se gestern nur die zeit wielang es dauert vom 21 aufn 24 hochgesetzt. habs nun über die bank zurückgeholt und werde jeder mahnung, abmahnung sowie mahnbescheid wenn se en inkasso einschalten widersprechen