abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fall geschlossen - Fake Shop bekommt Recht, PayPal Kunde verliert sein Geld

MartinaHerding
Beitragsleistender

Fall geschlossen - Fake Shop bekommt Recht, PayPal Kunde verliert sein Geld

Was ist passiert?

Bin auf einem Fake Shop reingefallen und habe sofort einen Konflikt eröffnet.

 

Der Verkaufer schickt eine Sendungsnummer aus China doch das Paket bewegt sich NICHT.

Der Artikel wird nicht versendet.

Ist das für PayPal der Beweis, das der Artikel verschickt wurde? Eine fingierte Sendungsnummer von einem Paket, welches den Ort nie verlassen wird?

 

Ich habe den Artikel bezahlt mit PayPal und der Artikel kommt nicht an.

 

Ich bin stinksauer!!!

2 ANTWORTEN 2
PayPal_Josi
Moderator

Re: Fall geschlossen - Fake Shop bekommt Recht, PayPal Kunde verliert sein Geld

Ahoi MartinaHerding,

 

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Online-Community.

 

Wir haben Verständnis für dich und auch, dass zu verärgert bist. Natürlich ist es nicht schön, nach einer Bestellung und anschließender Recherche festzustellen, dass es vermutlich ein Fake-Shop ist. Eventuell kann es sein, dass du andere Erfahrungen machst.

 

Wenn der Händler eine Sendungsnummer in einem Fall bereitstellt, wird meist ein etwas längerer Zeitraum als üblich abgewartet, um eine eventuelle Zustellung bei dir nachzuvollz.... In einigen Fällen wir der Händler dazu aufgefordert, einen Nachweis zu erbringen aus dem hervorgeht, dass er die Ware an deine Daten versendet hat.

 

Liebe Grüße

Josi

Burli2
Beitragsleistender

Betreff: Fall geschlossen - Fake Shop bekommt Recht, PayPal Kunde verliert sein Geld

Genau dieses Problem hatte ich auch,,laut Paypal soll ich die Ware erhalten haben,was nicht stimmt..Ich bin am überlegen ob ich einen anderen Bezahlsevice nehme,,google pay????