abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Einzugsermächtigung

Optionen
TimNuttall
Beitragsleistender
Gesendet am

Hallo Zusammen,

Ich hab ein Problem mit einer Onlinezahlung. Ich habe mir bei Farfetch Kleidung bestellt für 200€ und habe mit Paypal bezahlt was uahc ohne Probleme ging. Als Ich dann den Kauf abgeschlossen habe wurde mir das Geld jedoch doppelt abgebucht. Ich habe dann bei dem Onlineshop angerufen die meinten aber das Geld wäre bei Ihnen regulär nur einmal angekommen. Wenn ich mich am Laptop bei Paypal einlogge steht bei meinen Benachrichtigungen:

``Am 3. April 2020  wurde eine Einzugsermächtigung über 184,02 GBP für einen Einkauf mit Ihrer Karte xx-7xxx autorisiert. Wenn die Transaktion nicht abgeschlossen wird oder eine andere Summe beträgt, verfallen offene Beträge in der Regel innerhalb eines Tages.´´

 

Bekomme ich das Geld automatisch nach einem Tag zurück oder muss ich irgendwas machen?

 

Danke im voraus!

9 ANTWORTEN 9

Einzugsermächtigung

Optionen
PayPal_Fritz
Moderator

Hallo TimNuttall, 

 

danke für deinen Beitrag und willkommen in unserer Community. 

 

Wahrscheinlich war es eine Autorisierungszahlung. Bei dieser muss der Händler erst zustimmen, bevor es zu eienr Abbuchung kommt. Bitte schau direkt auf deiner Abrechnung nach, ob es zu einer doppelten Belastung kam. Falls ja, sollte der Händler dir einen Betrag wieder gutschreiben. Falls du Probleme dabei hast, hilft dir gerne unser Kundenservice.

 

Liebe Grüße

Fritz

Einzugsermächtigung

Optionen
Drummer94
Beitragsleistender
Guten Tag Ich habe das gleiche Problem. Nur sehe ich die Zahlung nirgends... Also hatte ich es erneut gekauft, woraufhin bei den Benachrichtigungen auch diese Meldung kam. Nun weiss ich nicht ob was gebucht wurde oder nicht. Jedenfalls gab es keine Bestätigung durch Paypal oder dem Online Händler. Was kann ich tun?

Einzugsermächtigung

Optionen
Bo2Bo2
Neues Community Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Hast du eine Lösung gefunden?

Einzugsermächtigung

Optionen
J-C-N
Beitragsleistender
Habe versucht etwas zu bestellen, durch Fehler auf Händlerseite konnte ich den Kauf nicht abschließen. Habe die gleiche Paypal-Meldung bekommen. Nach 2 Tagen ist die Meldung verschwunden, aber das Geld von meiner Kreditkarte auch. Der Händler weiß nichts über die Bestellung und hat kein Geld bekommen. Jetzt stehen allerdings auf meinem Paypal-Konto keine Informationen das irgendetwas vorgefallen ist. Keine aktuellen Transaktionen, kein Gutschrift und in Helpcenter nur ein Automat. Wird mein Geld zurückgebucht? Bekomme ich es zurück? Warum ist nichts in Transaktionen sichtbar? Warum kann ich keine fehlerhaften Ermächtigungen sofort stornieren? Kann mir jemand helfen?

Einzugsermächtigung

Optionen
PayPal_Josi
Moderator

Ahoi J-C-N,

 

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Online-Community.

 

Wurde der Betrag auch tatsächlich von deiner Kreditkarte abgebucht oder wird der Betrag als vorgemerkt auf deiner Kreditkarte angezeigt?

 

Erfahrungsgemäß wird der Betrag nach einer nicht abgeschlossenen Bestellung auf deiner Kreditkarte vorgemerkt, jedoch nicht eingezogen und sollte je nach Finanzinstitut nach ein paar Tagen oder auf der nächsten Kreditkartenabrechnung wieder freigegeben werden.

 

Sollte der Betrag abgebucht worden sein, benötigen wir einen Nachweis in Form einer Kreditkartenabrechnung, diese kannst du in deinem PayPal-Konto über die Einstellungen unter Namen und der behördlichen Namensänderung hochladen. Anschließend wende dich direkt an unsere Kollegen.

 

Liebe Grüße

Josi

Einzugsermächtigung

Optionen
J-C-N
Beitragsleistender
Hallo Josi, Danke für Deine Antwort. Ja, ich schätze das Geld steckt noch im „System“. Was mich so beunruhigt hat ist die Tatsache dass es nirgendwo vermerkt ist, nicht bei Paypal und nicht auf meiner Kreditkarte, nur der verfügbare Betrag hat sich verkleinert. Da meine Bank eher langsam ist, warte ich jetzt einfach bis zur Abrechnung. Mein Vorschlag: Paypal konnte sich eine Lösung für das Problem einfallen lassen zb. eine zweite Meldung, sinngemäß: „ihr Geld ist da und da“ oder „der Vorgemerkte Betrag wird ihn in kürze wiedererstattet“ …oder die erste Meldung bearbeiten und es verständlicher und eindeutiger machen und sie nicht gleich löschen, so dass sie wiederauffindbar ist. Erstmal Dankeschön. Vielleicht klärt sich die Sache noch. Auf einer Seite will man warten, auf der anderen, Fristen wahren… Grüß

Einzugsermächtigung

Optionen
RoBe1003
Neues Community Mitglied
Hallo, ich habe jetzt genau das gleiche Problem. Hat es sich bei Ihnen geklärt bzw. Wann war das Geld wieder da?

Einzugsermächtigung

Optionen
J-C-N
Beitragsleistender
Hi RoBe1003, ja, es hat sich tatsächlich geklärt. Nach 3 Tagen war das Geld wieder da. Also ich schätze dass es sich bei Ihnen auch aufklärt. Ich verstehe aber die Verunsicherung.

Einzugsermächtigung

Optionen
ma1020
Beitragsleistender

Auf meinem Gehalts-Konto bei meiner Hausbank (Bawag)  wurde am 09. Dezember der Kaufbetrag -284,35 korrekt abgebucht jedoch auch noch zusätzlich  -284,35 bis zum 22. Dezember reserviert und ist daher nicht verfügbar für mich. Also mein Konto ist mit -284,35 im Minus und funktioniert daher nicht mehr für wichtige Überweisungen.

Magenta hat bei Zahlungsverzug 20€ Spesen die jetzt fällig werden da ich mein Konto nicht verwenden kann.

 

PayPal ist mit meiner Debitkarte Verknüft (keine Kreditkarte)

 

Das Hauptproblem worüber ich absolut entsetzt bin ist die Dauer der Blockade.

Der Kauf am 09. Dezember Blockade bis einschließlich 22 Dezember also zwei Wochen. Das entzeiht sich jeder Rechtsstaatlichkeit.

Wenn es aus Sicherheitsgründen notwendig ist einen Betrag zusätzlich zu reservieren dann für 30 Minuten man könnte noch einen Werktag argumentieren aber warum zwei Wochen wo der ganze kauf an einem Tag komplett abgeschlossen war. Dieser Zustand ist überhaupt nicht akzeptabel.

 

Muster:

2x Mal passiert

18 Dezember 2019

09 Dezember 2021

Beide Male im Dezember, beide Male bei einem kleinen Händler

 

Das Vertrauen in  PayPal ist weg ich werde nur noch mit PayPal bezahlen wenn es gar nicht anders geht.

Bei Amazon funktioniert es solange Amazon Versender ist traumhaft nie auch nur die geringsten Probleme. In Zukunft werde ich wenn die Möglichkeit besteht nur noch bei Amazon kaufen.

 

---------

Guten Tag Herr H………

herzlichen Dank für Ihre Nachricht und dass Sie sich gleich an uns gewandt haben.

Wir teilen Ihnen mit, dass es sich hierbei um eine Vormerkung aufgrund einer Debitkartenzahlung bei PayPal bzw. bei eBay handelt.

Diese Vormerkung wurde von einem dieser beiden Händler veranlasst und kann unsererseits nicht gelöscht werden. Wir ersuchen Sie daher, das direkt beim Händler bzw. der Zahlungsplattform zu reklamieren.

Wir stehen Ihnen jederzeit sehr gerne für alle weiteren Anliegen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen    Ihr BAWAG P.S.K. Kundenservicecenter

 

 

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.