abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Betrug!!

Optionen
Greta007
Neues Community Mitglied
Gesendet am

Hallo Zusammen,

ich habe über paypal Konzertkarten gekauft. Der Verkäufer wollte mir nach erhaltener Zahlung die Karten via eMail schicken. Sobald er aber die Zahlung angenommen hat, hat er seine eigene eMailadresse geändert. Auch über Messenger (facebook - worüber der Kontakt entstanden ist), ist er nicht mehr auffindbar. Ich habe daraufhin alle empfohlenen Schritte von Paypal befolgt. Mit dem Ergebnis, das mir gelemdet wurde 'diese Transaktion wurde genehmgt, somut besteht kein Käuferschutz für Sie'!!!

Ich bin stinksauer, nun auch auf paypal. Worin besteht bitte der Vorteil über Paypal zu bezahlen, wenn es Betrügern doch so einfach gemacht wir - sie davonkommen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir evtl. zu etwas raten.

Ja -  aus dieser Erfahrung habe ich für die Zukunft natürlich gelernt, nur hilft mir das aktuell nicht weiter.

Soll ich den Betrug bei der Polizei melden?

Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen bzw. dankbar sein.

 

Grüssse,

Greta

 

2 ANTWORTEN 2

Betrug!!

Optionen
mbaykara
Beitragsleistender

Ich hab das Problem auch seit gestern und man kann nichts dagegen tun. Paypal erlaubt einfach die Betrueger hier herumtreiben.

Betrug!!

Optionen
PayPal_Carlo
Moderator

Hallo Greta007, 

 

vielen Dank für deinen ersten Beitrag und willkommen in unserer Community.

 

Wenn du eine Ware nicht erhältst, solltest du die Möglichkeit haben, einen Käuferschutzfall mit dem Grund Ware nicht erhalten melden zu können. Solltest du den Fall unter einem unzutreffenden Grund geöffnet haben, können unsere Kollegen den Fallgrund eventuell ändern. Die Kontaktdaten findest du hier.

 

Du schreibst, dass der Fall aus dem Grund abgelehnt wurde, dass die Transaktion genehmigt wurde. Wenn dir dies als einzige Möglichkeit angezeigt wurde, als du einen Käuferschutzfall melden wolltest, handelt es sich bei der Zahlung möglicherweise um eine, die über die Option Freunde und Familie getätigt wurde. Zahlungen über diese Option werden als Geldgeschenke klassifiziert und sind nicht für den Kauf von Waren und Dienstleistungen vorgesehen. Deshalb unterliegen Zahlungen über diese Option nicht dem Käuferschutz.

 

Liebe Grüße

Carlo

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.