abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
RenatoEder
Beitragsleistender
Gesendet am
Es gibt eine neue Betrugsmasche, der Betrugsmasche, der Verkäufer akzeptiert Käuferschutz. Wenn der Käufer reklamiert, dass er keine Ware erhalten hat, sendet er bei Konfliktlösung eine FedEx tracking Nummer, die er aus dem Internet hat. PayPal öffnet die Sendungsverfolgung bei FedEx, bei FedEx steht nie der Name des Empfängers sondern nur der Ort, dort steht dann dass die Sendung an die PLZ gesendet wurde und Paypal lehnt den Antrag auf Käuferschutz ab.
7 ANTWORTEN 7

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
Matt274
Beitragsleistender

Hallo,

genau das gleiche ist mir auch passiert.

 

Artikelwert ca. 50 EUR, Verkäufer schickt Fedex Sendungsnummer, auf der meine PLZ drauf steht und ansonsten alle Empfänger-Informationen fehlen. Paketgröße und Gewicht haben nix mit meinem Artikel zu tun (mein Artikel wiegte keine 100 Gramm, das Paket laut Fedex 1,7 kg).

 

Von Paypal abgelehnt. Widerspruch kann ich dagegen auch nicht einlegen, zumindest habe ich keinen Button.

 

Der Versand per Fedex kostet ca. 120 EUR. Sollte ziemlich offensichtlich sein, dass das nicht passt, wenn die Gesamtkosten der Bestellung nicht mal die Hälfte betragen. Verkäufer hat angeblich aus Frankreich gesendet, war natürlich ein chinesischer Anbieter.

 

Also es läuft einfach so ab, dass der Verkäufer/Betrüger wie auch immer Zugriff auf Fedex-Sendungsverfolgungsnummern hat und dann die Sendungsnummer mit der passenden PLZ des Empfängers an Paypal schickt und Paypal das automatisch als Empfangsbestätigung akzeptiert.

 

So kann man leicht als Betrüger Geld verdienen und Paypal scheint es nix auszumachen, dass deren Zahlungssystem so mißbraucht wird. Ich werde in Zukunft einfach gar nix mehr mit Paypal bezahlen. 

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
Nevok
Neues Community Mitglied
Genau das gleiche Problem stellt sich mir auch. Artikel im Wert von ~60€ bestellt. Nachdem ich skeptisch wurde, dass die Webseite auf der ich die Artikel bestellt hatte, keine Bestellbestätigung usw. schickte, habe ich im Internet recherchiert. Natürlich bin ich auch auf einen netten Menschen aus fern Ost reingefallen. Auch hier wurde eine willkürliche FedEx Nummer angegeben. Artikel wiegen zusammen ca. 400 Gramm mit Verpackungsmaterial evtl. 500 Gramm. Gesendet wurde mir angeblich ein Paket mit dem Gewicht von knapp 7 Kilogramm. Recht sportlich für Artikel die zusammen nicht mehr als 400 Gramm wiegen. PayPal Käuferschutz hat diese Angaben sicherlich geprüft. Ich meine es wurde ja eine Sendungsnummer vom Verkäufer angegeben, welche PayPal 4 Tage lang „geprüft“ hat. Auch habe ich die Bestellung der Artikel dem Käuferschutz zu Verfügung gestellt. Hat nichts gebracht. Tja was soll man dazu nur sagen. Nutzer werden ohne jegliche Befragung oder Rückfragen links liegen gelassen. Wirft natürlich ein sehr gutes Licht auf PayPal, wenn immer mehr Leute im Stich gelassen werden. Ich hoffe der Käuferschutz wird sich bessern. Es ist traurig zu sehen, wie leicht Betrüger es auf dieser Plattform haben.

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
RenatoEder
Beitragsleistender

Einfach Mail an Fedex und sich bestätigen lassen, dass man nicht der Empfänger ist. Und bei paypal anrufen und den Fall neu öffnen lassen.

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
RenatoEder
Beitragsleistender

Ja, irgendwie schein bei Fedex jemand gegen Bezahlung Sendungsnummern zu liefern.

In der Sendungsnummer steht dann auch nur die PLZ, nicht der Empfänger. Das reicht paypal. Entgegen der eigenen AGB!

Ich habe mir per Mail von Fedex bestätigen lassen, dass ich nicht der Empfänger bin. Bei paypal musst ich dann 4 mal der Vorgang neu öffnen lassen, bis mein Einspruch akzeptiert wurde. Paypal ist als Bezahldienst für mich gestorben.

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
Nochbilliger
Beitragsleistender
Bin auch Opfer. PayPal möchte Jetzt noch weitere Informationen vom Verkäufer. Hab vorher PayPal angerufen.

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
Matt274
Beitragsleistender

Ich habe mein Geld zurückerhalten. Bin folgendermaßen vorgegangen:

 

1. E-Mail an Fedex mit meiner Adresse (die auch die Adresse ist, die ich bei der Paypal-Zahlung genutzt hatte) und der Tracking-Nr., mit der Bitte, zu antworten, ob die Sendung an mich adressiert wurde. Antwort von Fedex, dass die Sendung nicht an meine Anschrift gegangen ist.

2. Den E-Mail-Verlauf als Anlage im Paypal-Chat abgeschickt, mit Vermerk auf die Transaktion etc. 

 

Geld wurde ca. 1 Stunde nach dem Chat erstattet. Also nochmal alles gut gegangen.

Betrug mit FedEx Sendungsnummer

Optionen
akaVintage
Neues Community Mitglied

Es geht um einen Fall. Dieser wurde geschlosen weil der Verkäufer eine Sendungsnummer angegeben hat, obwohl nie etwas bei mir ankam. Wenn man diese beim Tracking von FedEx eingibt steht da es wäre ein Frachtbrief an mich, der an wen vollkommen fremdes abgegeben wurder der hier nirgends wohnt. Habe daraufhin Fedex kontaktiert und nach der Sendungsnummer gefragt und diese Antwort erhalten: "Sehr geehrter Herr *******, die angefragte Sendung mit der Luftfrachtbriefnummer ************** ist weder an Sie adressiert noch mit Ihrer Adresse verknüpft, daher bitten wir Sie sich an Ihren Versender zu wenden, um die Details zu Ihrer Sendung zu erhalten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen/ Kind regards Natascha **entfernt**| Customer Relation Representative | FedEx Express Germany GmbH | fedex.com". Also sieht es definitiv danach aus, als ob mich der Verkäufer doch scammen will.

 

Seite vom Sender, **entfernt** ist komplett offline. Kontakt unmöglich seit Kauf.

PayPal hat Fall bereits geschlossen und Mitarbeiter im Chat können mir auch nicht helfen.

Haven't Found your Answer?

It happens. Hit the "Login to Ask the community" button to create a question for the PayPal community.