abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Betrug!!! Help.p - Facebook Shop - Simoneleinen.de

Valentina2712
Beitragsleistender

Betrug!!! Help.p - Facebook Shop - Simoneleinen.de

Hallo Zusammen,

 

mir ist genau das selbe wie vielen anderen auch passiert. Ich bin einem Betrug Shop über Facebook auf einen Betrug-Shop reingefallen. Der nannte sich  über Facebook 'simoneleinen'

Die Ware kam nie an. Nach mehrfachen E-Mails an den Händler wie auch an PayPal tat sich nichts.

PayPal war absolut keine Hilfe. Auf den Kosten bin ich nun sitzen geblieben, da PayPal meinte ich hätte es auf dem falschen Weg eingereicht.

Wo da der Käuferschutz sein soll verstehe ich absolut nicht.

Eine absolute Enttäuschung!!!

Wenn ich meine Konflikte am Ende sowieso selbst lösen muss, weiß ich nicht welchen Mehrwert mir PayPal bringen soll.

Und das wo ich bisher wirklich eine gute Meinung von PayPal hatte - aber klar, ich hatte bisher auch nie Probleme mit Verkäufern...

 

Auf jeden Fall habe ich bis vor 3 Tagen noch Antworten vom Händler erhalten, ebenso wie ein Tracking über Hermes das besagte, meine Adresse sein nicht korrekt, weshalb die Ware retourniert wurde. Meine Adresse war aber korrekt.

Auf die Bitte mir nun mein Geld zu erstatten, erhalte ich nun plötzlich keine Rückmeldung mehr vom Händler.

Es ist irgendeine Asiatische Seite. Leider war ich dumm genug zu glauben dass 'SimoneLeinen' etwas deutsches ist und habe ohne weiter im Impressum zu schauen bestellt.

Tja und nun sind knapp 50€ einfach weg, PayPal will auch nicht helfen und der verarschte ist am Ende mal wieder der Kunde.

2 ANTWORTEN 2
HH_Andi
Beitragsleistender

Betreff: Betrug!!! Help.p - Facebook Shop - Simoneleinen.de

https://de.trustpilot.com/review/simonleinen.de

 

Haben Sie auch nebst einen Fall zu eröffnen einen Antrag auf Käuferschutz gestellt? Es sind immer diese zwei Schritte notwendig bevor PayPal tätig wird.

Valentina2712
Beitragsleistender

Betreff: Betrug!!! Help.p - Facebook Shop - Simoneleinen.de

Nein. Genau das ist mir wohl zum verhängnis geworden. Da ich nie einen Fall hatte wusste ich das nicht. Zu diesem Zeitpunkt habe ich auch über gute 2 Wochen fast täglich versucht den Support von Paypal zu kontaktieren. Immer mit dem Resultat nach 10 Minuten Warteschleife, mit der Ansage man könne mein Anruf auf Grund der hohen Anfragen derzeit nicht entgegen nehmen, aus der Leitung geworfen zu werden. Als ich nach Wochen endlich jemanden erreicht habe teilte er mir mit, meine Frist sei abgelaufen und ich solle mich doch mit dem Händler in Verbindung setzen. Man wünschte mir viel Glück und wimmelte mich wieder ab.